15.11.2010

VTI Ventil Technik GmbH

Flaschenventile: sicher bei Hochdruck Ventil-Serien aus VTI-Produktfamilie ermöglichen gefahrlose Handhabung

Alle, die Sauerstoff oder andere medizinische Gase herstellen, abfüllen, transportieren und vertreiben, vertrauen auf die zuverlässige Funktion aller Komponenten – beispielsweise von Ventilen. Ohne dieses wichtige Bauteil wären weder Befüllung und Transport, noch eine sichere Entnahme der Gase aus Vorrats- und Transportbehältern möglich. Um die unterschiedlichen Ansprüche aller Anwender zu erfüllen, bietet VTI mehrere Ventil-Serien an, die sich durch robuste Bauweise, Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer sowie leichtgängige Funktion auszeichnen. Schließlich stecken mehr als 50 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Hochdruckventilen in jedem einzelnen Produkt.
Mit hoher Zuverlässigkeit und leichter Bedienbarkeit in der praktischen Handhabung für Abfüller und Anwender punktet die K44-Serie. Ebenso steht sie für eine sichere Absperrung des Inhalts der Gasbehälter. Zudem sind die Ventile leichtgängig, langlebig und robust. Speziell für die Anwendung auf kleineren Behältern sind die kleinen, leichten und zuverlässigen Ventile der K36-Serie konzipiert. Sie reduzieren das Gesamtgewicht von Flasche und Ventil und entlasten auf diese Weise Anwender und Patienten. PIN-Index-Ventile der K21-Serie wiederum erfüllen internationale Standards und ermöglichen einen Einsatz in vielen Ländern. Vorteil in der Praxis: Weltweite Kompatibilität zu den weit verbreiteten PIN-Index-Anschlüssen. Auf Kundenwunsch bietet VTI zudem weitere Funktionen an. Beispielsweise eine Restdruckfunktion, welche das Eindringen von Verunreinigungen in die Flasche verhindert. Eine Abströmsicherung wiederum unterbindet Risiken beim versehentlichen Öffnen der Ventile. Auch integrierte Manometer zur Inhaltsanzeige oder Siebe, Sinterfilter und Schutzrohre, die Funktionsstörungen des Ventils und nachgeschalteter Geräte durch möglicherweise vorhandene Partikel verhindern, sind auf Wunsch möglich. Sämtliche Ventil-Serien liefert VTI mit allen gängigen Flaschenanschlüssen und stellt sie als OEM-Komponente sowie Markenprodukt zur Verfügung. Dabei besteht die Möglichkeit, Logokappen oder spezifische Farbgebungen der Handräder kundenspezifisch zu individualisieren. www.vti.de