18.10.2005

hawo GmbH

Future Ideas - Reliable Innovations

Seit 30 Jahren verbindet man die Initialen (ha – Hans / wo – Wolf) von Hans Wolf mit unseren Unternehmenswerten Innovation, Qualität und Flexibilität. Heute ist der Name hawo in der medizinischen Verpackungsbranche weltweit ein Begriff. Hinter dieser Leistung steht nie eine Person allein: Nur in Zusammenarbeit mit einem kompetenten Team, das unsere Werte täglich in die Tat umsetzt, ist dieser Erfolg möglich.


Deshalb nehmen wir Sie heute mit auf eine Zeitreise in die Vergangenheit und führen Sie an die Anfänge zurück. 1975 gründete Hans Wolf mit Unterstützung seiner Frau Helga die hawo GmbH. Schon früh sah er unser Potenzial
im Export. Deshalb führte uns bereits 1978 die erste Delegationsreise mit dem damaligen Wirtschaftsminister Herrn Eberle nach Asien.
Denn Flexibilität heißt für uns nicht nur Mobilität, sondern auch Engagement
und globale Weitsicht. Heute generieren wir 80% unseres Umsatzes aus Export-Geschäften und sind als Mitglied in internationalen Ausschüssen vertreten.

Bei allen Veränderungen ist aber auch Beständigkeit ein Teil unserer Unternehmensphilosophie: Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit gehören
hier zu den Hauptkriterien. Sie haben erheblich zum Wachstum von hawo beigetragen und werden besonders im Ausland geschätzt. Die
Auslobung „Made in Germany“ ist seit langem ein Qualitätsmerkmal –
solange man sich auf diesen Lorbeeren nicht ausruht und den Qualitätsgedanken auf allen Ebenen ausspielt.

Deshalb führte man bei hawo 1994 die Zertifizierung nach ISO 9001 ein. Um der weltweiten Konkurrenz weiterhin einen Schritt voraus zu eilen, entschied man sich zudem 1996 als eine der ersten Firmen in Deutschland für die Einführung eines TQM (Total Quality Management) nach den Richtlinien des EQA (European Quality Award).

Der Gedanke der Beständigkeit macht auch vor der Führungsebene nicht halt: Seit 2000 arbeitet Christian Wolf auf Geschäftsführungsebene. Ausgebildet als Ingenieur und Betriebswirt bringt er alle fachlichen Kompetenzen
mit, das Unternehmen hawo weiterhin auf Erfolgkurs zu halten. Unterstützt wird er im Bereich Marketing von seiner Schwester Sandra Wolf, die in Berlin eine Marketing- und Design Agentur betreibt (www.wolfmedialounge.de).

Wir sind also mit neuen Ideen weiter auf Expansionskurs. Deshalb suchen wir für unser Team ständig neue Mitarbeiter. Informieren Sie sich dazu auf www.hawo.com.