10.08.2009

GCX Corporation

GCX stellt die VHRC™-Serie von mobilen Lösungen für EMR-Systeme vor

GCX Corporation, der weltweite Marktführer im Bereich Halterungslösungen für medizinische Geräte und Computer-Produkte, präsentiert die VHRC™-Serie mobiler Lösungen, die mit ihren äußerst funktionalen Optionen die spezifischen Anforderungen von Fachkräften im IT- und Gesundheitsbereich erfüllen.

Die Gerätecarts der VHRC-Serie erlauben die Kombination verschiedenster Computer-Produkte, Patientenmonitore und anderer medizinischer Geräte in einer einzigen Workstation, die spezielle Anwendungsanforderungen erfüllt.

Durch die offene Architektur und einen vollständig modularen Aufbau erlauben die Gerätecarts der VHRC-Serie zahlreiche flexible Konfigurationen von bewährten und bestehenden GCX-Halterungsprodukten. Im Gegensatz zu traditionellen mobilen Produkten bietet die VHRC-Serie maßgeschneiderte Geräteintegrationsoptionen mit weit kürzeren Vorlaufzeiten und mit der Flexibilität der Anpassung an technologische Entwicklungen – und das zu einem Preis, der es mit nicht-maßgeschneiderten Standardprodukten aufnehmen kann.

Für die VHRC-Serie sind modulare Optionen erhältlich, darunter das beliebte Notebookfach, eine herausziehbare Tastaturablage und abschließbare Schublade sowie Halterungen für mehrere Flachbildschirme und Monitore. Darüber hinaus sind die Gerätecarts eine mobile Halterungslösung für verschiedene Computer-Produkte, Patientenmonitore und andere medizinische Geräte.

Die VHRC-Serie bietet Gesundheitseinrichtungen eine Vielzahl funktioneller, robuster und ergonomischer Konfigurationen für die Integration von Computer- und Gerätehalterungen in das klinische Umfeld. Angesichts umfangreicher Planungsanforderungen im Gesundheitswesen können Fachkräfte im IT- und Gesundheitsbereich die VHRC-Serie als nützliches Hilfsmittel zur Einhaltung strenger Projektspezifikationen, zur Implementierung von EMR-Systemen für die Verwaltung elektronischer Patientenakten usw. einsetzen.

Die neue VHRC-Serie verbindet alle Vorzüge, die unseren Partnern die optimale Nutzung eines äußerst anpassbaren und robusten Systems erlauben. Jeder Gerätecart, der unser Werk verlässt, ist ein maßgeschneidertes Produkt aus bestehenden erprobten und bewährten GCX-Komponenten.

Die VHRC-Serie kann ganz nach Bedarf des Kunden an eine Vielzahl verschiedener Konfigurationen angepasst werden. Sie stellt im heutigen komplexen klinischen Umfeld eine ausgesprochen vielseitige Lösung dar, wenn man bedenkt, welche Vielzahl an medizinischen und anderen Geräten mit GCX-Halterungen befestigt werden können.

Zu den Vorteilen der gesamten modularen VHRC-Serie zählen:

Kompatibilität mit allen Komponenten zur Befestigung an GCX-Profilschienen
Kleine Standfläche für eine optimale Nutzung des verfügbaren Platzes und
Starke Aluminiumsäulen auf einer haltbaren Fußplatte mit robusten Rollen, für eine lange Produktlebensdauer für den Endbenutzer