10/11/2006

GSD mbH

GSD präsentiert neue IT-Lösungen für erfolgreiches Klinikmanagement

Erste Hilfe für die Gesundheitswirtschaft – unter diesem Motto präsentiert die Gesellschaft für Systemforschung und Dienstleistungen im Gesundheitswesen (GSD) auf der MEDICA 2006 ihre Weiterentwicklungen zu den IT-Produkten i.s.h.med und i.c.m.health.
Mit beiden GSD-Lösungen können Krankenhäuser, Krankenhausgruppen und Medizinische Versorgungszentren ihre Behandlungsqualität erhöhen, die Effizienz steigern und ihre Abläufe optimieren: Sie erkennen ökonomische Einsparpotentiale in den Kliniken und sorgen für mehr Wirtschaftlichkeit. Damit unterstützt die GSD ambulante und stationäre Einrichtungen auf dem Weg zu größerer Effizienz und Qualität und befreit Ärzte von überflüssigen Tätigkeiten – ein echter Mehrwert.

www.gsd.de
Pressekontakt
Nicole Weider
E-Mail:nweider@gsd-berlin.de

10/11/2006

GSD mbH

GSD präsentiert neue IT-Lösungen für erfolgreiches Klinikmanagement