11.11.2009

INFORM GmbH

Harz Klinikum Wernigerode optimiert Patientenlogistik mit SyncroTESS

Das Harz-Klinikum Wernigerode optimiert seine Patiententransporte mit SyncroTESS. Im Rahmen der Reorganisation der gesamten Krankenhauslogistik steuert das System die Disposition der Patientenlogistik in Echtzeit. Neben einer verbesserten Transportdurchführung will die Klinikleitung mit Hilfe der Software vor allem die Wartezeiten für die Patienten verringern.

Das Harz-Klinikum Wernigerode verfügt über 525 Betten und beschäftigt mehr als 1.100 Mitarbeiter. Als Schwerpunktversorger im Landkreis Harz beherbergt das Krankenhaus in seinen mit modernen diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten ausgestatteten Kliniken, Instituten und Abteilungen nahezu alle Fachdisziplinen.