21/09/2005

Pascom Kommunikationssysteme GmbH

Hoteldienstleistung am Patientenbett

“Hoteldienstleistung am Patientenbett”

Unsere Erkenntnisse aus den Marktanalysen im Gesundheitswesen lassen ein eindeutiges Ziel im 21. Jahrhundert identifizieren. „Mehr Leistungen bei geringeren Kosten und Verwaltungsaufwand“.

Unter „mehr Leistungen“ verstehen wir das Anbieten von verrechenbaren, nutzenstiftenden Dienstleistungen für die Patienten, bei „geringeren Kosten“ durch Steigerung der Effizienz in der Klinik.

Um alle Anforderungen dieses Ziels zu erfüllen, werden große Herausforderungen an das System gestellt. Aufgrund unseren permanenten Kontaktpflege mit den Häusern und unsers Know-Hows ist es uns möglich, Ihnen heute das richtige System für die individuellsten Anforderungen anbieten zu können

Die neueste Entwicklung der Fa. Pascom, ist PASCOM HEAP. Pascom HEAP steht für Healthcare all over IP - das Dienstleistungsabrechnungssystem für IP based Kommunikation- und Serviceapplikationen. So präsentieren wir erstmalig unser IP Terminal am Bett (IPTV, RTP, gesicherte Authentifizierung für medizinische Anwendungen, Video on Demand,…) unsere VoIP Endgeräte bis hin zum Lichtruf over IP.

PASCOM HEAP umfasst somit die komplette IP Infrastruktur im Patientenzimmer, wie, den völlig bargeldlosen Zahlungsverkehr im Krankenhaus bis hin zum digitalen Dienstausweis - natürlich „All IP Based“

Ganzheitliche-, homogene Chipkartensysteme - wobei die Karte an sich, der kleinste gemeinsame Nenner ist. Eine Karte für alle Anwendungen im Krankenhaus.

Die PASCOM ANWENDUNGSGEBIETE der ganzheitlichen-, homogenenen Chipkartenlösung - ALL IP BASED

Der DIGITALE Dienstausweis
– Ausweis
– Vorinkasso
– Zeiterfassung
– Parkraum
– Zutrittskontrolle
– LogOn / IT Zugang
– Digitale Signatur

Die Chipkarte für den Patienten
- Ausweis
– Vorinkasso
– Serviceleistungen
(Sauna, Massagen,…)
– Internet
– Getränkeautomat, Kiosk
– Telefon (VoIP)
– TV (IPTV)
– Lichtruf over IP
– ....

Weitere Informationen unter www.pascom.at


21/09/2005

Pascom Kommunikationssysteme GmbH

Hoteldienstleistung am Patientenbett

“Hoteldienstleistung am Patientenbett”

Unsere Erkenntnisse aus den Marktanalysen im Gesundheitswesen lassen ein eindeutiges Ziel im 21. Jahrhundert identifizieren. „Mehr Leistungen bei geringeren Kosten und Verwaltungsaufwand“.

Unter „mehr Leistungen“ verstehen wir das Anbieten von verrechenbaren, nutzenstiftenden Dienstleistungen für die Patienten, bei „geringeren Kosten“ durch Steigerung der Effizienz in der Klinik.

Um alle Anforderungen dieses Ziels zu erfüllen, werden große Herausforderungen an das System gestellt. Aufgrund unseren permanenten Kontaktpflege mit den Häusern und unsers Know-Hows ist es uns möglich, Ihnen heute das richtige System für die individuellsten Anforderungen anbieten zu können

Die neueste Entwicklung der Fa. Pascom, ist PASCOM IP.com. Pascom IP.com steht für Healthcare all over IP - das Dienstleistungsabrechnungssystem für IP based Kommunikation- und Serviceapplikationen. So präsentieren wir erstmalig unser IP Terminal am Bett (IPTV, RTP, gesicherte Authentifizierung für medizinische Anwendungen, Video on Demand,…) unsere VoIP Endgeräte bis hin zu Video on Demand.

PASCOM IP.com umfasst somit die komplette IP Infrastruktur im Patientenzimmer, wie, den völlig bargeldlosen Zahlungsverkehr im Krankenhaus bis hin zum digitalen Dienstausweis - natürlich „All IP Based“

Ganzheitliche-, homogene Chipkartensysteme - wobei die Karte an sich, der kleinste gemeinsame Nenner ist. Eine Karte für alle Anwendungen im Krankenhaus.

Die PASCOM ANWENDUNGSGEBIETE der ganzheitlichen-, homogenenen Chipkartenlösung - ALL IP BASED

Der DIGITALE Dienstausweis
– Ausweis
– Vorinkasso
– Zeiterfassung
– Parkraum
– Zutrittskontrolle
– LogOn / IT Zugang
– Digitale Signatur

Die Chipkarte für den Patienten
- Ausweis
– Vorinkasso
– Serviceleistungen
(Sauna, Massagen,…)
– Internet
– Getränkeautomat, Kiosk
– Telefon (VoIP)
– TV (IPTV)
– Video on Demand
– ....

Weitere Informationen unter www.pascom.at