26.09.2005

careon.de GmbH

IKK setzt providinCare für das DMP-Fallmanagement ein

Die IKK Brandenburg und Berlin ist mit mehr als 200.000 Versicherten die erste Berliner Krankenkasse, die providinCare für das DMP-Fallmanagement einsetzt. Die Umsetzung der DMP nach der RSAV steht hierbei zunächst im Vordergrund.

providinCare ist das strategische Partnerprodukt der ISKV GmbH, einem Gemeinschaftsun-ternehmen mehrerer Kassenarten. Derzeit setzen ca. 250 Krankenkassen (BKK, IKK, EK) zur Betreuung von ca. 20 Mio. Versicherten das ISKV-Basissystem ein. Die neuentwickelte Software iskv_21c wird für alle Krankenkassen in der GKV bis zu einer Größe von ca. 10 Millionen Versicherten als Kernsystem einsetzbar sein.

providinCare und iskv_21c sind über optimierte Schnittstellen miteinander verbunden. Zur Abwicklung der online-Kommunikation im Fallmanagement kann außerdem der providinCare WebManager eingesetzt werden. Der WebManager ist ein Modul der careon-Gesundheitsakte, einer persönlichen elektronischen Gesundheitsakte nach § 68 SGB V. Der WebManager und die careon-Gesundheitsakte sind ebenfalls strategische Partnerprodukte der ISKV GmbH.