10.11.2009

InterComponentWare AG (ICW)

IT-Kommunikationsfähigkeit testen: „eHealth Quick Check“

Der eHealth-Spezialist InterComponentWare AG (ICW) bietet für Vertreter von Krankenhäusern und Krankenkassen Beratungsdienstleistungen zur Planung und Umsetzung organisationsspezifischer IT-Optimierung an.
Mit einem „eHealth Quick Check“ können bei einem Besuch am ICW Messestand in Halle 15 / E48 bereits wichtige Aspekte produktunabhängig diskutiert werden.

Die Verknüpfung von Daten sowohl organisationsintern als auch sektorenübergreifend, die Bearbeitung immer größer werdender Datenmengen und die Ausrichtung hin zu einem individuellen Gesundheitsmanagement führen zu einem enormen Steuerungsaufwand. Mit herkömmlichen Werkzeugen kann dieser Aufwand kaum noch wettbewerbstauglich geleistet werden. Organisationen müssen flexible Steuerungsinstrumente einführen, die den neuen Anforderungen Rechnung tragen. Ein großes Unterfangen, das sorgfältig geplant werden sollte: Angefangen von der differenzierten Bedarfsanalyse über die Wahl der geeigneten Instrumente bis hin zur Definition und Organisation der Prozesse.

Wer sich hierzu informieren möchte, kann am ICW Messestand (Halle 15 / E48) mit einem produktunabhängigen Test prüfen, ob Bereiche seiner Organisation für Prozessoptimierungen geeignet sind. ICW hat hierfür zwei „eHealth Quick Checks“ entwickelt, die organisationsspezifisch Bezug nehmen auf Gegebenheiten und Anforderungen in Krankenhäusern und bei Krankenkassen. Terminvereinbarungen sind vorab unter quickcheck@icw.de möglich.

Martin Fuchs, Geschäftsführer ICW Deutschland/Schweiz: „IT-Ausstattungen in Kliniken oder auch bei Krankenkassen sind sehr heterogen. Standardempfehlungen zur Prozessoptimierung kann es deshalb nicht geben. Wir bieten an, im persönlichen Gespräch grundlegende Fragen zu klären. Sie können helfen, die aktuelle IT-Situation richtig einzuschätzen und die weitere IT-Optimierung erleichtern.“

Neben dem eHealth Quick Check präsentiert ICW Lösungen zu folgenden Themenschwerpunkten:
· Intersektorale Vernetzung
· Versorgungsmanagement
· Hausarztzentrierte Versorgung
· Patienten- bzw. Selbstmanagement

Kontakt:
InterComponentWare AG
Industriestraße 41
D 69190 Walldorf (Baden)
Public Relations
Simona Macikowski / Ulrike Martin
E-Mail: pr@icw.de
Tel.: +49-(0)6227-385-3883 / -3979
www.icw-global.com