21.02.2008

Miele & Cie. KG, Vertriebsgesellschaft Deutschland

Individuell austauschbar: Module für Beatmungsschläuche oder Intubationsmaterial

Anästhesie-Grundwagen E 501
Neue Beladungswagen für flexible Bestückung mit Anästhesie-Material

Zwei neue Anästhesie-Universalbeladungswagen für kompakte Reinigungs- und Desinfektionsautomaten von Miele lassen sich – je nach individuellem Bedarf – modular zusammenstellen. Sie bieten entweder Platz für ein Beatmungsschlauch- oder ein Intubationsmaterial-Modul.

Der neue Grundwagen E 501 ist für unterbaufähige Standgeräte mit 60 oder 90 cm Breite vorgesehen (G 7892, G 7882 CD und G 7835 CD), der Grundwagen E 503 ausschließlich für den Reinigungs- und Desinfektionsautomat G 7836 CD. Dieses 90 cm breite Standgerät bietet dank seiner hohen Umwälzpumpenleistung von 600 l/min. die größte Aufbereitungskapazität und ist damit besonders für den Einsatz in ambulanten OP-Zentren geeignet.

Zu jedem Wagen gibt es jeweils ein Modul für Beatmungsschläuche. Hier können sechs (E 501) bzw. acht (E 503) Schläuche an den Spülkreislauf angeschlossen und in einer wendelförmigen Auflage positioniert werden. In den Schläuchen entsteht im Aufbereitungsprozess eine nach oben strömende Wassersäule, die für eine komplette Innenreinigung und -desinfektion sorgt. Statt des Beatmungsschlauch-Moduls kann der Wagen auch ein Modul für Intubationsmaterial aufnehmen. Für Güdeltuben, Larynxmasken und anderes Material, das direkt mit Patienten in Kontakt kommt, stehen dann 30 Injektordüsen zur Verfügung.

Außerdem kann in dem Modul für Intubationsmasken auch ein Einsatz fixiert werden, in dem sich Laryngoskope fast aller Größen aufbereiten lassen. Sechs Laryngoskope, die sich während der Reinigung nicht berühren sollen, werden hier in separaten Fächern eingehängt. Damit bieten die neuen, modularen Anästhesiewagen die Möglichkeit, das gesamte Instrumentarium dieser Disziplin bedarfsgerecht aufzubereiten.

Weitere Informationen zu diesem Thema erhalten Sie bei:
Miele & Cie. KG
Tel.: 0180/230 31 31 (0,06 EUR pro Min.) oder Fax: 0800/2255755
www.miele-professional.de