Jürgen Windeler wird Leitung übernehmen

Foto: Logo des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit

© IQWiG

Stiftungsrat und Vorstand des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) wollen Professor Jürgen Windeler für den 1. September als nächsten Institutsleiter.

Windeler ist bislang stellvertretender Geschäftsführer und leitender Arzt des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen und ein Vorreiter der evidenzbasierten Medizin. Er gilt als ähnlich pharmakritisch wie sein Vorgänger.

Dank des einstimmigen Beschlusses gilt es nun nur noch als Formalität, dass das Gesundheitsministerium Windeler als neuen Leiter bestätigen.


MEDICA.de; Quelle: GKV-Spitzenverband