01.07.2010

DictaTeam, Die Diktatexperten

Jabra PRO 9470 und GO 6470: Allroundtalente für Telefonie und Diktat

Mit High-End Headsets von GN Netcom auch analoge und digitale Diktate abhören
Jabra PRO 9470 und GO 6470: Allroundtalente für Telefonie und Diktat

Wer kassettenbasierte und digitale Diktate abhören und über drei unterschiedliche Endgeräte telefonieren will, benötigt ab sofort nur noch ein Headset: Mit den High- End Modellen Jabra PRO 9470 und GO 6470 lassen sich nun analoge und digitale Diktate auch ohne Headsetwechsel abhören. Möglich wird dies in Verbindung mit der Software "dictate on demand hybrid" der Diktatexperten Dictateam aus Westerkappeln.

Als erste Headsets vereinen die High-End Modelle Jabra PRO 9470 und Jabra GO 6470 vier Funktionen in einem Gerät: Sie integrieren PC-Softphones, Mobilsowie reguläre Tischtelefone und ermöglichen in Kombination mit der Software "dictate on demand hybrid" auch Diktate abzuhören. Dabei ist es gleich, ob das Diktat am PC digital oder analog auf Kassette vorliegt: Ein von Dictateam entwickeltes Kabel verbindet das analoge Wiedergabegerät mit dem PC, auf dem die Software "dictate on demand hybrid" läuft. Die Ausgabe des Diktates erfolgt über ein einziges Headset, ein Wechsel ist nicht mehr nötig.

Mit dem gleichen Headset können Schreibkräfte auch Gespräche von Telefon, Handy oder PC über die Multifunktionstaste am Headset annehmen. Möglich macht dies die Multiuse-Technologie, in der drei Telefon-Techniken zusammenlaufen: Beim Jabra PRO 9470 und GO 6470 verbindet sich die Basis mit dem Festnetztelefon über Kabel und lässt sich per USB via Plug&Play an den PC anschließen. Zum Mobiltelefon verbinden sich beide Modelle via Bluetooth. Damit sich die verschiedenen Endgeräte leichter installieren, verwalten und ansteuern lassen, integrieren die High-End Headsets ein Touchscreen mit Farbdisplay in ihrer Basis.