17.09.2010

Cryoalfa Europe Ltd

Kälte bringt Faszinierendes hervor

Kälte als Therapie ist in der heutigen Medizinwelt nicht mehr wegzudenken. Dank dem heutigen Stand der Mikrotechnologie erfüllt unser kleines kryotherapeutisches Gerät CRYOALFA, das gut in jede Kitteltasche paßt, alle Anforderungen, die sich der moderne orientierte Anwender wünscht. CRYOALFA wird bevorzugt in der Entfernung von oberflächlichen Hautläsionen, wie Warzen, Keratosen, Pigmentstörungen und viele andere, aber auch in anderen medizinischen Feldern (Urogynäkologie, Zahnmedizin,Ästhetische Medizin, Veterinärzmedizin u.a.), eingesetzt.

Die Therapie ist einfach, äußerst effektiv mit einer Erfolgsquote von 93% im Durchschnitt bei nur einer Behandlung in der Regel und nicht zuletzt hoch-ökonomisch. Mit Recht trifft die bekannte Weisheit " Das Einfache ist immer das technisch Vollkommste und auf Dauer das einzig Bezahlbare" auf unser Gerät zu.

Nach der Kältetherapie, die nur wenige Sekunden dauert, setzt ein natürlicher Heilungsprozeß zum Wohle des Patienten ohne Nebenwirkungen mit überraschend guten kosmetischen Ergebnissen ein.

Weiterentwicklungen stellen wir in Halle 3/E74a vor. Cryoalfa Europe / Cryoswiss- Basel; cryoalfa@cryoswiss.com.