12.09.2011

Karl Küfner KG, Siebe und Webeblätter

Küfner: Neuer Leiter der Betriebsmittelkonstruktion

Die Karl Küfner KG wächst zur Zeit nicht nur vom Umsatz her, sondern investiert auch in neue Mitarbeiter und schafft damit die Voraussetzungen für das geplante Wachstum des Unternehmens.

Herr Jörg Loucky ist ab dem 1. Juli 2011 als neuer Leiter der Abteilung Betriebsmittelkonstruktion für Küfner tätig. Seine 10- jährige Erfahrung in der Konstruktion komplexer Werkzeuge und Maschinen im Bereich Spritzgusstechnik kann er bei dieser anstehenden Aufgabe perfekt einbringen. Zusätzlich ist Herr Loucky verantwortlicher Administrator für die CAD-Systeme bei Küfner.

Der Familienvater und lizensierte Amateurfunker pflegt auch privat weltweite Kontakte und fährt leidenschaftlich gerne auf der schwäbischen Alb Motorrad.

Als Abteilungsleiter der Betriebsmittelkonstruktion arbeitet Herr Loucky eng mit den angrenzenden Abteilungen der Produktentwicklung und dem Werkzeug- und Maschinenbau zusammen. So werden Kundenprojekte und Produkte auch durch seinen erfahrenen Blick immer wieder auf Herz und Nieren geprüft bevor Muster- und Serienwerkzeuge und Sondermaschinen für die individuellen Siebe und Filter von Küfner im Haus angefertigt werden.

Seine neue Aufgabe nimmt der neue Leiter der Betriebsmittelkonstruktion mit viel Freude und Schwung auf, denn er hat vor, die Abläufe in der Abteilung zu verbessern und damit Kundenprojekte effizienter umsetzen zu können. Seine Mitarbeiter sollen zukünftig tiefer in die Projekte einbezogen werden und eigenverantwortlicher arbeiten können. So kann er mit seinem Team Innovationen besser realisieren und die Abteilung für zukünftige Herausforderungen fit machen. Die Erweiterung seines Teams ums bis zu zwei Konstrukteure aus dem Bereich Maschinenbau ist ebenso Teil dieser Strategie. Wir wünschen Herrn Loucky viel Erfolg bei seiner neuen Aufgabe!