02/11/2011

Karl Küfner KG, Siebe und Webeblätter

Küfner ab sofort auch in Brasilien vertreten

Paulo Viehmann, Repräsentant der Karl Küfner KG in Brasilien
Karl Küfner KG bietet Beratung für maßgeschneiderte Filter- und Sieblösungen ab dem 1. Dezember 2011 auch auf dem brasilianischen Markt an.

Albstadt. Als Technologieführer für hybride Filtersieblösungen stellt die Karl Küfner KG ihr Know-how ab jetzt auch brasilianischen Kunden direkt vor Ort zur Verfügung. Das Repräsentanzbüro von Herrn Paulo Viehmann in Corupá, Santa Catarina betreut alle brasilianischen Küfner-Kunden und berät Interessenten zu allen Fragen und Problemstellungen im Bereich der Filtration.
Die hohe ökonomische Stabilität, das anhaltend starke Wachstum und der Vertrauensgewinn bei Investoren machen Brasilien für Küfner zu einem attraktiven Markt. An vielen Stellen im Land entstehen zur Zeit neue Produkte und Leistungen, es müssen Flüssigkeiten und Gase gefiltert werden um z.B. Aggregate vor Verschmutzung oder Beschädigung zu schützen oder wertvolles Trinkwasser aufzubereiten. Hauptbetätigungsfelder für Küfner werden die Kfz-Industrie, die Umwelttechnik, der Maschinenbau, der Chemiesektor, der Gesundheitsmarkt und die Öl- bzw. Gasindustrie sein.

Interessenten vor Ort können sich an den offiziellen Vertreter der Karl Küfner KG in Brasilien wenden:

Karl Küfner KG
c/o PAULO VIEHMANN REPRESENTACOES
Rua Pref. Willy Germano Gessner, 64
Ano Bom
89278-000 CORUPA - SC / Brasilien
viehmann@electronica.com.br
Tel. 00 55 47 3375-0606