15/11/2007

Panasonic Computer Products Europe

Krankenbetreuung der Zukunft: Effizient und patientennah mit neuer Softwaretechnik

Wiesbaden, November 2007 – Im heutigen Gesundheitswesen findet die Datenerfassung und die Aktualisierung der Patientenunterlagen meist elektronisch statt. So erledigen im Krankenhaus beispielsweise Arzt und Pfleger diese Büroarbeit oft am Ende ihrer Schicht - zeitaufwendige Eingaben, die mit einer computergestützten Softwarelösung schneller und effizienter erledigt werden können. Das ermöglicht dem Pflegepersonal mehr Zeit für die optimale Versorgung und Pflege von Patienten.
Die „Nursing Care Solution“ (NCaSol) von AHIS ist ein computergestütztes Pflegeplanungs- und Dokumentationssystem, das direkt beim Patienten zum Einsatz kommen kann und so die zeitlich und örtlich unabhängige Dateneingabe ermöglicht. Welche Effizienzsteigerung und Erleichterung dies im Arbeitsalltag bedeutet, zeigt zum Beispiel die Nutzung der Software auf den Executive-Modellen der Toughbooks im Klinikum Oldenburg. „Wir haben jetzt die Möglichkeit, direkt am Patientenbett die notwendigen Daten in die elektronische Patientenakte einzugeben oder auch etwas schnell nachzuschauen. Für die Ärzte und das Pflegepersonal ist das sehr arbeitserleichternd und zeitsparend“, so Krankenschwester Doris Ratjen.
Sämtliche Anamnesebildschirme der neuen Software basieren auf den aktuellsten Daten der North American Nursing Diagnosis Association (NANDA). Wenn der Nutzer auf dieser Grundlage arbeitet, stehen ihm nach der Installation die Pflegemodelle von Juchli, Krohwinkel, Gordon, Roper und Orem sowie die aktuelle Reihung nach NANDA zur Verfügung. Pflegeanamnese, –planung und –durchführung sind miteinander verbunden: Die Pflegeplanung ist Basis für den Durchführungsnachweis, dort dokumentierte Maßnahmen sind wichtiger Baustein für die automatische Einstufung des Patienten. Des Weiteren fließen Skalen und Protokolle in die Pflegeanamnese und Durchführung mit ein. NCaSol bietet zusätzlich die Möglichkeit, über definierte Symbole verschiedene Hinweise auf ausstehende Evaluationen oder überschrittene Termine zu erhalten.
Da auch die Bedeutung von effizienter Wundversorgung und Wundprävention stetig zunimmt, wurde von AHIS in Kooperation mit weltweit anerkannten Wundspezialisten die „Wound Care Solution“ (WCaSol) entwickelt. Das Wunddokumentationssystem kann vollständig in die NCaSol integriert werden und orientiert sich im Aufbau am Zertifizierter Wundmanager® – Konzept. Der einfach zu bedienende Eingabeassistent sorgt für bestmögliche Benutzerfreundlichkeit und einen geringen Schulungsaufwand für das Personal.
Optimal anwendbar sind beide Softwarelösungen mit folgenden EN-zertifizierten Panasonic Toughbook Modellen: CF-19, CF-30, CF-T5, CF-Y5 und CF-08. Nähere Informationen zu den einzelnen Modellen siehe beigefügte Presseinformation.