07.11.2007

DGN Service GmbH

Lösungen für sichere eHealth-Geschäftsprozesse

Auf der diesjährigen MEDICA stellt die dgnservice, ein auf eHealth spezialisiertes Systemhaus, Produkte und Projekte zur Umsetzung elektronischer Geschäftsprozesse im Gesundheitswesen vor. Im Fokus steht dabei zum einen die Vernetzung von Leistungserbringern und Kostenträgern auf der Basis einer besonders abgesicherten Infrastruktur, welche als sektorale Netzwerkplattform konzipiert wurde. Das Deutsche Gesundheitsnetz (D/G/N), das marktführende Intranet-Portal für Ärzte, ermöglicht Praxiscomputern und Rechnernetzwerken einen geschützten Online-Zugang sowie eine sichere Anbindung an die Mehrwertdienste der Kassenärztlichen Vereinigungen via KV-SafeNet.



Zum anderen präsentiert die dgnservice Verschlüsselungstechnologien für die Absicherung elektronischer Geschäftsprozesse – vom Identitätsmanagement über leistungsstarke kryptographische Verfahren bis hin zu maßgeschneiderten PKI-Lösungen. Das Tochterunternehmen der Deutschen Apotheker- und Ärztebank ist einer von wenigen Zertifizierungsdiensteanbietern (ZDA), die qualifizierte Zertifikate für die rechtsverbindliche Abwicklung von Online-Transaktionen ausstellen dürfen. Im August 2007 hatte die Bundesnetzagentur der dgnservice die Akkreditierung als ZDA gemäß deutschem Signaturgesetz (SigG) erteilt. Damit erfüllt der Branchenspezialist die notwendige Voraussetzung, um künftig den neuen elektronischen Heilberufsausweis zu produzieren.



Ihr umfassendes Leistungsangebot für die Konzeption und Realisierung von eHealth-Projekten präsentiert die dgnservice auf der MEDICA gemeinsam mit ihrem Schwesterunternehmen medisign. Für Rückfragen und persönliche Gespräche stehen Ansprechpartner beider Firmen an allen Messetagen in Halle 15 am Stand A05 gerne zur Verfügung.



Pressekontakt

DGN Service GmbH

Katja Chalupka

Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: 02 11/7 70 08-1 98

eMail: presse@dgnservice.de

www.dgnservice.de