25/09/2013

HEINE Optotechnik GmbH & Co. KG

LED HQ - Jetzt in HEINE Qualität

HEINE führt eine neue Serie von LED Diagnostikinstrumenten ein und setzt einen neuen Maßstab für erstklassige LED-Technologie – in HEINE Qualität.


HEINE OPTOTECHNIK ist Entwickler, Hersteller und weltweit größter Exporteur von handgehaltenen Primärdiagnostik-Instrumenten. Vor über 65 Jahren in Deutschland gegründet, setzt HEINE seit mehr als sechs Jahrzehnten den Maßstab für qualitativ hochwertige medizinische Diagnostikinstrumente im Hinblick auf deren Langlebigkeit, Leistung, Funktion und Sicherheit. Eine Kernkompetenz von HEINE ist seit jeher die Entwicklung und Herstellung von optischen Präzisionssystemen, die in unsere medizinischen Diagnostikinstrumente integriert werden, um für jede Anwendung die ideale Beleuchtung und somit die bestmögliche Diagnose zu gewährleisten. Von Anfang an war genau das unsere Philosophie – das absolut beste Diagnosebild zu ermöglichen. Und es ist eine Philosophie, bei der wir jetzt und auch in Zukunft keinerlei Kompromisse eingehen werden.


Einer der entscheidenden Faktoren bei der Abstimmung eines optischen Beleuchtungssystems für ein medizinisches Diagnostikinstrument ist dessen Fähigkeit, Farben so wiederzugeben wie sie tatsächlich sind. Rote Töne müssen rot erscheinen, blaue Töne blau usw. Um diesen Qualitätsaspekt sicherzustellen, ist eine authentische Farbwiedergabe zusammen mit einer naturgetreuen Zusammensetzung des Lichtspektrums unerlässlich.


Oliver Heine, Präsident und CEO, HEINE Optotechnik:


Wir haben die Anwendung von LED-Beleuchtung in unseren Instrumenten mit unseren Vertriebspartnern und Kunden im Laufe der letzten Jahre häu g diskutiert. Unsere Philosophie war es schon immer, diejenige Technologie zu nutzen, die für die jeweilige individuelle Anwendung jedes HEINE Instruments das beste Bild liefert.


Bis vor kurzem war die HEINE XHL Xenon Halogen-Technologie eindeutig die beste Technologie für alle Anwendungen, in denen ein hoher Farbwiedergabe-Index über das gesamte Farbspektrum ausschlaggebend war. Bis jetzt!


LED-Technologie entwickelt sich sehr schnell und unsere Ingenieure konnten die neuesten Generationen von LEDs dahingehend optimieren, dass sie unseren anspruchsvollen Standards hinsichtlich Farbtemperatur und Farbwiedergabe-Index für eine Vielzahl von diagnostischen Anwendungen gerecht werden können. Damit verbunden haben unsere Ingenieure eine Reihe von technischen Herausforderungen gemeistert, um diese Technologie perfekt in die jeweiligen HEINE Medizindiagnostik-Instrumente integrieren zu können. Fortschrittliche Mikroprozessoren-Technologie mit integrierter Firmware kontrolliertdie LED und die zugehörige Elektronik.


Dies führt zu genau dem Ergebnis, das Sie von HEINE erwarten: Instrumente, die dem anspruchsvollen HEINE Qualitätsstandard gerecht werden mit heller, absolut homogener Beleuchtung und außergewöhnlicher Farbwiedergabe bei optimaler Farbtemperatur. Die Helligkeit lässt sich dabei bei Bedarf über das gesamte Beleuchtungsspektrum hinweg präzise abgestuft und individuell regeln. Rot bleibt rot, Blau bleibt blau. Für eine absolut zuverlässige und genaue Diagnose.


Wir nennen es einfach LED


HQ – LED jetzt in HENE Qualität!