16.06.2008

German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.)

MAQUET: Finanzierungslösungen für medizinisch-technische Ausstattung

Leasing wird auch in der Medizintechnik immer beliebter.
RASTATT. Was für PKW, EDV und Maschinen schon lange gilt: Leasing als wirtschaftliche Finanzierungsmethode in Krankenhaus und Klinik erfreut sich immer größerer Beliebtheit. MAQUET hat die Zeichen der Zeit erkannt.

Allein im Jahr 2005 ist das Leasing in der Medizintechnik im Vergleich zum Vorjahr um fast 20% gewachsen. Auch wenn gesamt gesehen der Anteil der Medizintechnik bisher nur einen kleinen Teil aller geleasten Güter in Deutschland ausmacht - der Trend der Kliniken, das gebundene Kapital zu reduzieren und den Spielraum für Anschaffungen zu vergrößern, ist unverkennbar.

Die Medizintechnik-Unternehmen haben die Zeichen der Zeit erkannt und ihr Portfolio entsprechend erweitert: So bietet das zur börsennotierten schwedischen GETINGE AB gehörende Medizintechnik-Unternehmen MAQUET ihren internationalen Kunden durch die MAQUET Financial Services GmbH individuelle Finanzierungslösungen für die medizinisch-technische Ausstattung an. In Zusammenarbeit mit einem der weltweit führenden Finanzierungspartner für den Healthcare-Bereich werden für die jeweiligen Häuser maßgeschneiderte Konzepte erarbeitet und umgesetzt.

Das direkte Finanzierungsangebot über die Konzerntochter hat im Gegensatz zum indirekten Leasing über Finanzinstitute den großen Vorteil, dass technische Expertise und Finanz-Know-how aufeinander abgestimmt sind und aus einer Hand angeboten werden können. Bei MAQUET heißt dieses: Teil- und Gesamtfinanzierungen für komplette OP-Bereiche (z.B. VARIOP) und Intensivstationen, individuelle Beschaffungsfinanzierung für alle Produkte des MAQUET Portfolios oder aber die Finanzierung für Zentralsterilisationen. Reinhard Mayer, CFO MAQUET Gruppe: “Für unsere Kunden stehen Flexibilität, Investitionssicherheit und Kostentransparenz ganz oben auf der Liste. Erst das gebündelte Know-how von Finanzierungs- und Medizintechnikexperten macht es möglich, unseren Kunden die für ihre Bedürfnisse optimale Finanzierungslösung anzubieten. So wird zum Beispiel bei bestimmten Finanzierungsformen das Risiko des Überalterns vermieden, in dem das Produkt am Ende der Laufzeit zurückgegeben werden kann.“

Der MAQUET-Kunde kann zwischen diversen Leasing-Optionen wählen: Das Leasing mit Sicherung der Kaufoption gestattet die Möglichkeit zum Kauf, zur Verlängerung oder zur Rückgabe des Geräts. Eine weitere Option zur optimalen Laufzeitgestaltung ist der kündbare Leasingvertrag.