14.09.2011

DGN Deutsches Gesundheitsnetz Service GmbH

MEDICA-Angebot: Online-Abrechnungspaket inkl. sicherem Internetzugang

KV-SafeNet-Router DGNbox S & eArztausweis
Zur weltgrößten Medizinmesse MEDICA hat das Deutsche Gesundheitsnetz (DGN) sein Komplettpaket für die Online-Abrechnung erweitert: Zum KV-SafeNet-Zugangsrouter DGNbox S und elektronischen Arztausweis (eHBA) erhalten Ärzte der KV Nordrhein für sechs Monate einen kostenfreien DGN-Online-Zugang. Ebenfalls im Paket enthalten sind die monatliche KV-SafeNet-Zugangsgebühr, ein Kartenleser sowie Signatur-Software und D2D-Client für die Kassenabrechnung.

Das DGN-Komplettpaket ermöglicht die - in der Region Nordrhein bereits realisierte - komplett papierlose Online-Abrechnung. Denn mit dem elektronischen Arztausweis lässt sich nun auch die Gesamtaufstellung, die Ärzte bislang in Papierform an die KV schickten, digital unterzeichnen.

Als zertifizierter KV-SafeNet-Provider und akkreditiertes Trustcenter ist das DGN in der Lage, die zentralen Komponenten für die sichere Online-Abrechnung preisgünstig aus einer Hand anzubieten. Im Komplettpreis von nur 29,90 Euro im Monat (zzgl. einmalig 49 Euro Einrichtungsgebühr und 9,90 Euro Versandkosten) ist anlässlich der MEDICA jetzt auch der sichere Online-Zugang DGN medSafe für sechs Monate enthalten. "Bei einem regulären Monatspreis von 9,90 Euro ist das eine Ersparnis von knapp 60 Euro", sagt DGN-Geschäftsführer Armin Flender. Das Angebot gilt für Mitglieder der KV Nordrhein bei Bestellung bis Ende November 2011.

DGN medSafe sichert als Aufsatzpaket zu einem bereits vorhandenen DSL-Internet-Anschluss die Online-Kommunikation und das Surfen umfassend ab. Der Zugang zum World Wide Web erfolgt über das hochsichere DGN-Intranet, einer vom Internet abgeschirmten Netzwerkplattform. Über diesen Umweg ist es nun auch möglich, mit dem Praxiscomputer online zu gehen. Modernste Sicherheitstechnologien, darunter eine mehrstufige Firewall-Infrastruktur und die dynamische Zuweisung von IP-Adressen, schützen den Rechner wirksam vor Angriffen von außen. Für ihre Online-Kommunikation erhalten die DGN-Teilnehmer einen E-Mail-Account und eine Mailbox von 300 MB.

Der KV-SafeNet-Router DGNbox S, der gleichzeitig Signatur-Software für das sichere Unterzeichnen der Gesamtaufstellung sowie den für die Kassenabrechnung erforderlichen D2D-Client enthält, lässt sich einfach per Plug & Play an das Praxis-Netzwerk anschließen. Zusätzliche Software-Installation ist nicht notwendig. Der eArztausweis (ab sofort inkl. Stapelsignatur) ermöglicht die qualifizierte Signatur gemäß Signaturgesetz. Zusätzlich verfügt er über eine Zulassung der zuständigen Ärztekammer und dient als regulärer Sichtausweis des Arztes nach Landesheilberufsgesetz. Mit dem Komplettpaket erhält der Arzt auch einen Kartenleser, der die strengen Sicherheitsanforderungen der qualifizierten Signatur erfüllt.

Weitere Informationen: www.dgn.de/hba