Newsletter der MEDICA | Webansicht | English | Drucken
Kopfgrafik MEDICA-Newsletter

Vom Umgang mit schwerkranken Kindern

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn Kinder unter Krebs leiden, ist es für alle Beteiligten schwer – die betroffenen Kinder selbst, ihre Familien, aber auch die behandelnden Ärzte und Pfleger. Umso wichtiger ist daher der richtige Umgang mit schwerkranken Kindern – sei es zu Hause, im Hospiz oder in einem Kindertumorzentrum. Wie die Arbeit in der Kinderonkologie aussieht, lesen Sie in unserem neuen Thema des Monats.

Ein wunderschönes neues Jahr 2017 wünscht Ihnen

Olga Wart
Redaktion MEDICA.de


MEDICA Fachmesse mit Foren und Konferenzen
Montag bis Donnerstag
13. bis 16. November 2017
Düsseldorf

Inhalt

Thema des Monats
Video: Kryotherapie bei Tumoren
Newsletter-Service
RSS-Service
Newsletter-Archiv

Kinder und Krebs - vom Umgang mit kranken Kindern

Thema des Monats

Bild: Junge vor Sonnenuntergang, er hat ein Cape umgebunden;  Copyright: panthermedia.net / gjohnstonphoto
Die Kinderonkologie kann auf viele Erfolge in der Behandlung krebskranker Kinder und Jugendlicher zurückblicken. Viel hat sich dank der Forschung verbessert, mehr Kinder erreichen heute nach einer Therapie das Erwachsenenalter. Trotzdem bleibt die Behandlung der Kinder schwierig, denn es ist ein zutiefst emotionales Thema – für die Familien, die Betroffenen und die behandelnden Ärzte und Pfleger.
Lesen Sie mehr im Thema des Monats:
Kinder und Krebs - vom Umgang mit kranken Kindern
Nach oben

Forschung & Technik

MS: Schutzmechanismen während der Schwangerschaft

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) haben die Mechanismen untersucht, die während der Schwangerschaft zu einer Verminderung der Krankheitsaktivität der Multiplen Sklerose führen.
mehr lesen
Nach oben

Kryotherapie - Mit Eis dem Tumor den Kampf ansagen

Video

Foto: Vorschaubild zum Video "Kryotherapie"
Mit bis zu minus 180 Grad Tumoren abtöten - das kann die Kryotherapie. Durch Nadeln geleitete Gase frieren Zellen so ein, dass diese absterben. Dr. Gebhard Schmid hat die Methode aus Frankreich mit an das Johanna-Etienne-Krankenhaus nach Neuss gebracht. Sie dient als Ergänzung zur Chemo- und Strahlentherapie sowie zur Operation.
Hier geht es zum Video!
Kryotherapie - Mit Eis dem Tumor den Kampf ansagen
Sehen Sie weitere Reportagen im MediaCenter!
Nach oben

Politik & Verbände

Diabetiker in Afrika haben kaum Zugang zu Diagnose und Behandlung

Auswertung von Daten aus zwölf Ländern südlich der Sahara zeigt: Fast alle Diabetes-Patienten werden nicht ausreichend behandelt; vor allem Menschen mit geringer Ausbildung und Junge wissen oft nichts von ihrer Erkrankung; Versorgungsstrukturen und Präventionsstrategien fehlen.
mehr lesen
Nach oben

Wirtschaft & Märkte

Potenziale und Risiken digitaler Selbstvermessung

Geräte und Technologien zur Selbstvermessung wie Gesundheits-Apps oder Fitness-Armbänder gehören zum Alltag vieler Menschen. Dies birgt sowohl Potenziale als auch Risiken. Das Fraunhofer ISI hat deshalb eine explorative Folgenabschätzung durchgeführt, die sich mit den Auswirkungen von und Herausforderungen durch Quantified-Self-Technologien befasst.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.MEDICA.de/news_login_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@medica.de.
Nach oben

beta-web GmbH – Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der MEDICA.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 30 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: medica@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Zur Website der beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.