Newsletter der MEDICA | Webansicht | English | Drucken
Kopfgrafik MEDICA-Newsletter

Sich regen bringt Segen

Sehr geehrte Damen und Herren,

"Sport ist Mord"? Die Weisheit muss durch eine andere ersetzt werden: "Sich regen bringt Segen". Denn sportliche Aktivitäten sind nicht nur von Vorteil für gesunde Menschen, das Stichwort lautet Prävention, sondern ebenso wichtig für kranke Personen. In unserem Thema des Monats erfahren Sie, welche Vorteile Sport mit sich bringt und welche Rolle Wearables dabei spielen.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Olga Wart
Redaktion MEDICA.de



MEDICA Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
14. bis 17. November 2016
Düsseldorf

Inhalt

Video
Thema des Monats
MEDICA MEDICINE AND SPORTS CONFERENCE
Newsletter-Service
RSS-Service
Newsletter-Archiv

Forschung & Technik

Bergmannsheil implantiert kleinsten Herzschrittmacher der Welt

Zum ersten Mal in einer Bochumer Klinik haben Kardiologen des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil einem Patienten einen neuartigen Miniatur-Herzschrittmacher implantiert. Die sogenannte Kardiokapsel ist kaum größer als eine 1-Euro-Münze und damit nur knapp ein Zehntel so groß wie ein gewöhnlicher Schrittmacher.
mehr lesen
Nach oben

MEDICA 2016 - Weltforum der Medizin

Video

Foto: Vorschaubild zum Video "MEDICA 2016"
Die Weltleitmesse der Medizinbranche begrüßt sie vom 14.-17. November 2016 in Düsseldorf. Herzlich willkommen auf der MEDICA - Be part of it!
Hier geht es zum Video!
MEDICA 2016 - Weltforum der Medizin
Sehen Sie weitere Reportagen im MediaCenter!
Nach oben

Messenews

Herzkrank sicher zu Hause: Telemedizin verhindert Tod und Krankenhausaufenthalte

Telemedizin könnte jeden Tag hunderten Herzpatienten einen Krankenhausaufenthalt ersparen. Studien zeigen, dass die digitale Rundumbetreuung zudem Lebenserwartung und -qualität deutlich verbessern kann. Experten sehen in der Telekardiologie ein vielversprechendes Frühwarnsystem, um die Qualität der Versorgung von Herzpatienten – vor allem auch in ländlichen Regionen – zu verbessern.
mehr lesen
Nach oben

Wirtschaft & Märkte

Hausärzte sichern Sepsis-Nachsorge

Allgemeinmediziner des Universitätsklinikums Jena entwickelten ein interdisziplinäres Nachsorgeprogramm für Sepsispatienten, das sie in einer multizentrischen kontrollierten Studie testeten. Obwohl sich die so betreuten Patienten in ihrer allgemeinen Lebensqualität nicht von der Kontrollgruppe unterschieden, waren sie etwas mobiler und kamen im Alltag besser zurecht.
mehr lesen
Nach oben

Sport und Medizin - Gesundheit, die zum Tragen kommt

Thema des Monats

Foto: Ein ältere und eine jüngere Frau sowie ein älterer Mann im Fitnessstudio; Copyright: panthermedia.net/Arne Trautmann
Weder ist Sport Mord, noch muss man den inneren Schweinehund niederringen, um von der Couch hochzukommen. Heute wissen Gesunde und Kranke um die positiven Wirkungen von körperlicher Bewegung - und pfiffige Wearables erinnern uns rechtzeitig daran, wann die nächste Sporteinheit ansteht. Mehr zum Thema Prävention, Sporttherapie und Wearables finden Sie im Thema des Monats Juli.
Lesen Sie mehr im Thema des Monats:
Sport und Medizin - Gesundheit, die zum Tragen kommt
Nach oben

MEDICA MEDICINE AND SPORTS CONFERENCE

Grafik: Logo der MEDICA MEDICINE AND SPORTS CONFERENCE
Die 4. MEDICA MEDICINE + SPORTS CONFERENCE hat sich als Hot Spot für Innovationen in der Sportmedizin und als Gipfeltreffen der weltweiten Sportmedizinverbände etabliert.
Mehr zur MMSC lesen Sie hier

Politik & Verbände

Konsens im Kampf gegen Dickdarmkrebs

Das Auftreten spezieller invasiver Krebszellen kann eine genauere Prognose bei Darmkrebserkrankungen ermöglichen. Auf Initiative der Forschungsgruppe für Dickdarmkrebs am Institut für Pathologie der Universität Bern wurde eine Konferenz durchgeführt, die zu einem Konsens in der Beurteilung des Phänomens geführt hat.
mehr lesen
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.MEDICA.de/news_login_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@medica.de.
Nach oben

beta-web GmbH – Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der MEDICA.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 30 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: medica@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Zur Website der beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.