Newsletter der MEDICA | Webansicht | English | Drucken
Kopfgrafik MEDICA-Newsletter

Notfall: App alarmiert Ersthelfer

Sehr geehrte Damen und Herren,

etwa 10.000 Menschen sterben jährlich, z.B. bei einem Herz-Kreislauf-Stillstand, weil der Rettungsdienst nicht rechtzeitig eintrifft. Wenige Sekunden können entscheidend sein. Bei der App "Mobile Retter" können sich qualifizierte Ersthelfer registrieren. Sie werden alarmiert, wenn ein Notfall in unmittelbarer Nähe gemeldet wird, und können so häufig schon vor den Rettungskräften vor Ort sein. Lesen Sie mehr im Interview mit App-Erfinder und Notarzt Dr. Ralf Stroop.

PS: In unserem neuesten Videobeitrag haben wir uns mit dem Thema "Krankenhaushygiene - international vernetzen, voneinander lernen" auseinandergesetzt.

Eine sonnige Woche wünscht

Lorraine Dindas
Redaktion MEDICA.de



MEDICA Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
14. bis 17. November 2016
Düsseldorf

Inhalt

Thema des Monats
Interview
Video
Newsletter-Service
RSS-Service
Newsletter-Archiv

Gramnegative Erreger stellen Krankenhäuser vor große Herausforderungen

Thema des Monats

Foto: Ärzte auf Station; Copyright: panthermedia.net/vilevi
Jeden Tag werden Menschen ins Krankenhaus eingeliefert, verlassen es oder besuchen dort Patienten. Durch die vielen Menschen besteht ein erhöhtes Risiko der Weitergabe von Erregern. Präventive Maßnahmen wie kurzärmlige Arbeitskittel und Kupferoberflächen können zur Verbesserung der Krankenhaushygiene beitragen, aber nicht die gesetzlich vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen ersetzen.
Lesen Sie mehr im Thema des Monats:
Gramnegative Erreger
MRSA und Co. – Hygiene im Krankenhaus
Nach oben

Notfall: App alarmiert Ersthelfer

Interview

Foto: Hand hält Smartphone, im Hintergrund vier Einsatzsituationen; Copyright: mobile-retter.de
Wird eine Person bewusstlos oder erleidet sie einen Herzstillstand, so können wenige Minuten über Leben und Tod entscheiden. Aber nicht immer kann der Rettungsdienst so schnell vor Ort sein. Um lebenserhaltende Sofortmaßnahmen zu sichern, wurde die App "Mobile Retter" entwickelt, welche einen Ersthelfer in unmittelbarer Nähe des Einsatzortes alarmiert.
Lesen Sie mehr im Interview:
Notfall: App alarmiert Ersthelfer
Alle Interviews auf MEDICA.de
Nach oben

Krankenhaushygiene - international vernetzen, voneinander lernen

Video

Foto: Vorschaubild zum Video "Hygiene"
Krankenhaushygiene ist ein universelles Thema rund um die Welt. Aber gibt es auf diesem Gebiet auch universelle Fragen und Antworten? Internationale Experten tauschen sich über dieses Thema auf dem GHE-Jubiläumskongress in Berlin aus. MEDICA.de ist mit der Kamera ebenfalls vor Ort.
Hier geht es zum Video!
Krankenhaushygiene
Weitere Reportagen im MediaCenter!
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.MEDICA.de/news_login_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@medica.de.
Nach oben

beta-web GmbH – Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der MEDICA.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 30 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: medica@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Zur Website der beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.