Newsletter der MEDICA | Webansicht | English | Drucken
Kopfgrafik MEDICA-Newsletter

MEDICA.de ist wieder da - in ganz neuem Look

Sehr geehrte Damen und Herren,

in den letzten Wochen hat unsere Redaktion unermüdlich gearbeitet, um MEDICA.de einen neuen Anstrich zu verpassen: Ab heute steht Ihnen unser Portal im mobiloptimierten Design zur Verfügung. Schauen Sie sich das neue MEDICA.de gleich an!

In der letzten Woche fand am 7. April übrigens der Weltgesundheitstag zum Thema Diabetes statt. Wenn Sie sich für die Erkrankung interessieren, empfehlen wir Ihnen ganz besonders unser neuestes Interview über die "Fr1da"-Studie in Bayern, die sich mit Früherkennung und Prävention des Typ 1 Diabetes bei Kindern befasst.

Eine schöne Frühlingswoche wünscht Ihnen

Timo Roth
Redaktion MEDICA.de


MEDICA Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
14. bis 17. November 2016
Düsseldorf

Inhalt

Interview
Thema des Monats
Newsletter-Service
RSS-Service
Newsletter-Archiv

Ultraschall: vier Dimensionen für die pädiatrische Herzdiagnostik

Thema des Monats

Foto: Dreidimensionales Bild der rechten Herzkammer; Copyright: HDZ NRW
Es gibt sie glücklicherweise nur bei einer Handvoll Neugeborener, aber sie bestimmen, wenn nicht das ganze Leben, dann doch zumindest die ersten Lebensjahre der Betroffenen: angeborene Herzfehler. Nach den notwendigen Operationen kommen dann immer wieder Kontrolluntersuchungen auf die kleinen Patienten zu. Diese werden bisher im MRT durchgeführt. 4D-Ultraschall stellt eine Alternative dar.
Lesen Sie mehr im Thema des Monats:
Zum Interview mit Jan-Pit Horst
Zum Thema des Monats "Pädiatrie & Neonatalogie: Kinder im Fokus der Medizin"
Nach oben

Diabetes: flächendeckende Prävention, frühzeitige "Impfung"?

Interview

Foto: Kind wird mit einer Stechhilfe in den Finger gestochen; Copyright: Institut für Diabetesforschung
Diabetes erwischt neue Patienten oft kalt - etwa wenn sie mit einer Stoffwechselentgleisung in der Notaufnahme landen. Häufig betrifft das Kinder. Ihr Immunsystem zerstört schon früh die insulinproduzierenden Zellen der Bauchspeicheldrüse und verursacht so einen Typ 1 Diabetes. Der ließe sich durch frühes Screening erkennen und mit einer Regulierung des Immunsystems möglicherweise sogar vermeiden.
Lesen Sie mehr im Interview:
Diabetes: flächendeckende Prävention, frühzeitige "Impfung"?
Alle Interviews auf MEDICA.de
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.MEDICA.de/news_login_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@medica.de.
Nach oben

beta-web GmbH – Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der MEDICA.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 30 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: medica@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Zur Website der beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.