Newsletter der MEDICA | Webansicht | English | Drucken
Kopfgrafik MEDICA-Newsletter

Neuroimaging - Licht hören

Sehr geehrte Damen und Herren,

was genau passiert in Ihrem Gehirn, während Sie diese Zeilen lesen? Mediziner würden dies gerne genauer wissen, doch Aufnahmen eines Gehirns in Aktion sind aus verschiedenen Gründen nur begrenzt möglich. Eine neue Methode, mit der Licht hörbar wird, verspricht bessere Ergebnisse. Erfahren Sie mehr im Interview.

Viel Spaß beim Lesen wünscht

Simone Ernst
Redaktion MEDICA.de


MEDICA Fachmesse mit Foren und Konferenzen
Montag bis Donnerstag
13. bis 16. November 2017
Düsseldorf

Inhalt

Thema des Monats
Interview: Neuroimaging
Newsletter-Service
RSS-Service
Newsletter-Archiv

"Ein 3D-Film des Gehirns in Aktion"

Interview

Bild:Zebrafischgehirn in grün und weiß Copyright: privat
Dabei zusehen, wie Millionen von Nervenzellen im Gehirn miteinander interagieren – für eine lange Zeit war das nur begrenzt möglich. Die bisherigen Techniken können lediglich die obersten Schichten visualisieren oder sie sind zu langsam in der Bildgebung. Aber nun haben Prof. Daniel Razansky und sein Team eine neue Methode zur Visualisierung entwickelt.
Lesen Sie mehr im Interview:
"Ein 3D-Film des Gehirns in Aktion"
Alle Interviews auf MEDICA.de
Nach oben

Alterskrankheiten: Auch Lebensstil und Prävention kommen zum Tragen

Thema des Monats

Bild: Lächelnder alter Mann sitzt neben jüngeren Menschen; Copyright: panthermedia.net/ SimpleFoto
Schon der Volksmund weiß: "Das Alter ist ein Spital, das alle Krankheiten aufnimmt", und die Medizin bestätigt es: Ältere Menschen sind nicht nur deutlich anfälliger für Infektionskrankheiten als noch in mittleren Jahren, auch Körper und Geist sind weniger widerstandsfähig und erholen sich langsamer oder gar nicht mehr von Beeinträchtigungen oder Verletzungen.
Lesen Sie mehr im Thema des Monats:
Alterskrankheiten: Auch Lebensstil und Prävention kommen zum Tragen
Patient Mensch – Geriatrie, Zivilisations- und Alterskrankheiten
Nach oben

Newsletter-Service

Ihnen gefällt dieser Newsletter? Dann empfehlen Sie uns bitte weiter: Schicken Sie diesen Newsletter oder den Link www.MEDICA.de/news_login_1 an Bekannte oder Kollegen.

Bei Schwierigkeiten mit der Bestellung schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an redaktion@medica.de.
Nach oben

beta-web GmbH – Partner der Messe Düsseldorf

Werbemöglichkeiten

Als offizieller Partner der Messe Düsseldorf vermarktet beta-web exklusive Werbeformen für Aussteller der MEDICA.

Sie möchten Teil des Newsletters sein und insgesamt 30 000 interessierte Leser mit Ihrer Werbebotschaft erreichen? Dann kontaktieren Sie uns: medica@beta-web.de oder rufen Sie uns an: Tel 0049 – 228 9193735.

Weitere Informationen zu buchbaren Werbeformen entnehmen Sie bitte unseren Mediadaten.
Zur Website der beta-web GmbH
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn XING YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.