MEDICA HEALTH IT FORUM

(Halle 15, Stand 15D48-E50, 15E60)

Foto: MEDICA HEALTH IT FORUM - Red Stage mit Ministerin Wanka

Zukunftsweisende IT-Trends im Gesundheitssektor

Erleben Sie ein Programmangebot auf top notch level. Sprecher aus allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft diskutieren gemeinsam mit Vertretern aus der Spitzenforschung über zukunftsweisende Entwicklungen der Healthcare IT, fachübergreifend und problemlösungsorientiert. Zudem bietet Ihnen unsere Ausstellung hierzu die passenden Lösungen. Lassen Sie sich in angenehmer Atmosphäre demonstrieren, woran die Ideenschmieden der Hochschulen arbeiten, welche technologischen Ansätze die Unternehmen verfolgen und wie Gründer ihre Ideen in geschäftsfähige Modelle überführen.

Fotogalerie zum Bühnenprogramm

Foto: MEDICA HEALTH IT FORUM - Virtual Reality am HITF-Stand
Virtual Reality am HITF-Stand
Quelle: Messe Düsseldorf
Foto: MEDICA HEALTH IT FORUM - Ministerin Wanka im Interview
Ministerin Wanka im Interview
Quelle: Messe Düsseldorf
Foto MEDICA HEALTH IT FORUM - Prof. Wanka stellt neue BMBF-Initiative vor
Prof. Wanka stellt neue BMBF-Initiative vor
Quelle: Messe Düsseldorf
Foto: MEDICA HEALTH IT FORUM - Prof. Wanka guives a lecture
Prof. Wanka guives a lecture
Quelle: Messe Düsseldorf
Foto. MEDICA HEALTH IT FORUM - Diskussionsrunde zur Online-Arztsprechstunde
Diskussionsrunde zur Online-Arztsprechstunde
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
Foto: MEDICA HEALTH IT FORUM - WDR auf dem HITF
WDR auf dem HITF
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
Foto: MEDICA HEALTH IT FORUM - Diskussionsrunde auf dem HITF
Diskussionsrunde auf dem HITF
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - red stage
red stage
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - USA Empfang
MEDICA HEALTH IT FORUM - USA Empfang
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Aussteller Ergosign
MEDICA HEALTH IT FORUM - Aussteller Ergosign
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Runde mit Staatssekretärin
MEDICA HEALTH IT FORUM - Runde mit Staatssekretärin
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
Bild US Generalkonsul Keller
MEDICA HEALTH IT FORUM - US Generalkonsul Keller
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
Bild - iMob der TU München
MEDICA HEALTH IT FORUM - iMob der TU München
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Bild des Start up OPTretina
MEDICA HEALTH IT FORUM - Das Start up OPTretina
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Bild: Diskussion über Start ups
MEDICA HEALTH IT FORUM - Diskussion über Start ups
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Bild: eHealth Venture Summit
MEDICA HEALTH IT FORUM - eHealth Venture Summit
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Pitch beim eHealth Venture Summit
MEDICA HEALTH IT FORUM - Pitch beim eHealth Venture Summit
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Abschlussfoto EVS mit Gewinner Instent
MEDICA HEALTH IT FORUM - Abschlussfoto EVS mit Gewinner Instent
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM - Bild: Instent gewinnt EVS 2015
MEDICA HEALTH IT FORUM - Instent gewinnt EVS 2015
Quelle: Science Service Dr. Hempel GmbH

  Das Top-Event:
  eHealth Venture Summit

Logo eHealth Venture Summit
Events wie der internationale „eHealth Venture Summit“ oder die „Medical devices meet IT – Integration Challenge“ und besondere Networking-Aktionen runden unser umfangreiches Veranstaltungsangebot ab.

Mehr zum eHealth Venture Summit Award

Vortrags- und Diskussionsprogramm zum MEDICA HEALTH IT FORUM 2016

Themenschwerpunkte 2016

  • Digitalisierung der Medizin
  • Big Data
  • Health 4.0
  • Innovatives Datenmanagement
  • Mobile Gesundheit
  • Personalisierte Medizin
  • Start ups im eHealth-Sektor

Unser Bühnenprogramm bildet die gesamte Innovationsbreite der Branche ab. Auf der red stage (Leadership Arena) erfahren Sie in hochkarätig besetzten Diskussionsrunden die Positionen und Streitpunkte wichtiger Player, während auf der green stage in enger Vernetzung mit Ausstellern Präsentationen innovativer Produkte und Dienste fokussiert werden.

Erfahren Sie aus Expertenhand, welche neuen Geschäfts- und Versorgungsmodelle es in Entwicklungsfeldern wie Mobile Health, Big Data, Connectivity, 3D-Druck, Telemedizin oder MedTech zu entdecken gilt, wo genau regulatorische oder technologische Hemmnisse zu erwarten sind und in welche Nischen die junge Start-up-Szene stößt - das alles kostenfrei mit Ihrer MEDICA-Eintrittskarte. 

Zum detaillierten Programm 2016

Mitglieder des Expert Circle

Die anerkannten Experten verschiedener Fachbereiche wirken entscheidend an der Programmgestaltung mit: Sie bringen richtungsweisende Themen ein, knüpfen Netzwerke zwischen Forschung und Praxis und fördern den Transfer von Wissen und Technologie.
Sprecher des Expert Circle:

Dr. med. Franz-Joseph Bartmann
Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein
Vorsitzender des Telematik-Ausschusses und
Vorstandsmitglied der Bundesärztekammer

Vorsitz:

Dr. Volker Hempel
Projektleitung MEDICA HEALTH IT FORUM
c/o Science Service – Dr. Hempel GmbH, Düsseldorf

Business Relationship Management:

Christina Rode-Schubert
Exec. MBA in BE Univ. St. Gallen, Partner / Senior Management Consultant, TCI Transformation Consulting International GmbH

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Diethelm Tschöpe
Ärztlicher Direktor Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen, Ruhr-Universität Bochum, Bad Oeynhausen (korrespondierendes Mitglied / MEDICA EDUCATION CONFERENCE)

_________________________________________________

Dr. med. Urs-Vito Albrecht, MPH
stellv. Direktor des Peter L. Reichertz Instituts für Medizinische Informatik, Medizinische Hochschule Hannover

Dr. med. Stefan Becker, M.B.A.
Oberarzt und Transplantationsbeauftragter des Universitätsklinikums Essen

Prof. Dr. med. Björn Bergh
Direktor ZIM –Zentrum für Informations- und Medizintechnik des Universitätsklinikums Heidelberg

Prof. Dr. Britta Böckmann
Professorin der Informatik und medizinischen Informatik an der Fachhochschule Dortmund

Hans-Peter Bröckerhoff
Herausgeber E-HEALTH-COM

Dipl.-Ing. Johannes Dehm,
Geschäftsführer der VDE Initiative MikroMedizin

Prof. Dr. Dr. Christian Dierks
Dierks + Bohle, Rechtsanwälte

Dr. Christiane Groß M.A.
Ärztlicher Beirat NRW; Präsidentin des Deutschen Ärztinnenbundes

Dr. Pablo Mentzinis
Director Governmental Relations, SAP

Dr. rer. pol. Michael Meyer
Vice President Health Policy / Healthcare, Siemens AG

Dr. Markus Müschenich, MPH
Vorstand Bundesverband Internetmedizin, Gründer von ConceptHealth

Prof. Dr. med. Dr. phil. Dr. theol. h.c. Eckhard Nagel
Mitglied im Aufsichtsrat der Charité; Lehrstuhl für Medizinmanagement und Gesundheits-wissenschaften an der Universität Bayreuth; Mitglied des Deutschen Ethikrates

Dr. Jasper zu Putlitz
Managing Director, Accenture Berlin

Isabel Richter
Bereichsleiterin Public Sector BITKOM e.V., Berlin (angefragt)

Prof. Dr. phil. Silke Schmidt
Heinz-Nixdorf Lehrstuhl für Gesundheit und Prävention, Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald

Prof. Dr. med. Sylvia Thun
Professorin für Informations- und Kommunikationstechnologie im Gesundheitswesen an der Hochschule Niederrhein

Prof. Dr. Stefan Wrobel
Director Fraunhofer Institute for Intelligent Analysis and Information Systems IAIS

info@scienceservice.de

Der Ausstellungsbereich am MEDICA HEALTH IT FORUM 2016

Unsere Ausstellung bündelt zukunftsträchtige Exponate aus den Ideenschmieden der Hochschulen und Forschungseinrichtungen, von Spin-offs und Start-ups, und – jetzt neu -  auch Produkte innovativer Firmen. Eingebettet in unsere Veranstaltungsarchitektur und somit eng verzahnt mit unserem Bühnen- und Eventprogramm bildet die Ausstellung das Herzstück unseres Forums.

Profitieren Sie als Besucher von diesen Synergieeffekten und verbinden Sie Ihre Teilnahme am Programm unbedingt mit einem Gang durch unsere Ausstellung (gerne auch von uns geführt). Lernen Sie neuartige Ideen und Lösungen kennen – und das auf allen Stufen der Entwicklung. Von der Grundlagenforschung über die Ausgründung bis hin zum fertigen Industrie-Exponat bekommen sie sämtliche Facetten präsentiert, unkompliziert und anwendungsnah.

Profitieren Sie als Aussteller von den Möglichkeiten einer mehrdimensionalen Produktpräsentation. Stellen Sie ihre Idee, Ihr Projekt oder Ihre konkrete Lösung in einen ganzheitlichen Zusammenhang und präsentieren Sie unserem fachkundigen Publikum mit hoher Entscheider-Dichte Ihre Entwicklung: auf der Veranstaltungsbühne, Face to Face am Stand oder bei gemeinsamen Marketing- und Networkingaktionen.

Kostengünstiger Ausstellungsstand

Foto: Ausstellung und Themenparks
Alles ist fertig:
  • Keine zeitraubenden Aufbauarbeiten durch unseren Komplettstand.
  • Eine nach allen Seiten offene Standsäule mit bis zu 4 Präsentationskonsolen für Ihre Produkte und bis zu 4 Präsentationswänden zur Beschreibung Ihrer Produkte.
  • Der Elektroanschluss ist im Preis inbegriffen.
  • Wir helfen Ihnen Ihren Internet-Anschluss zu realisieren.
Broschüre zum Download für MHIF Aussteller

Kontakt

Logo: Science Service, Dr. Hempel GmbH
MEDICA HEALTH IT FORUM
c/o Science Service Dr. Hempel GmbH
Merowingerstr. 19, 40223 Düsseldorf
Tel.: +49 (0)211 86 29 20-0
Fax: +49 (0)211 86 29 20-22
info@scienceservice.de

Ansprechpartner


Programmkonzeption, Industrieausstellung und Themenpark:
Dr. rer. nat. Volker Hempel, volker.hempel@scienceservice.de

Programmkonzeption und -koordination:
Martin Peters, M.A., martin.peters@scienceservice.de

Koordination Ausstellung:
Alexa Feld, M.A., alexa.feld@scienceservice.de

Science meets Industry:
Christina Rode-Schubert, info@scienceservice.de

Pressearbeit:
Dr. Lutz Retzlaff, Medizinjournalist, medizin@retz-info.de

Rückblick MHIF 2015

Prominente Sprecher, innovative Produkte, spannende Events – all das lockte auf der MEDICA 2015 über 2.000 Besucher auf die Fläche des MEDICA HEALTH IT FORUM (MHIF) in Halle 15. Traditionell eröffnet durch die Staatssekretärin im Ministerium für Gesundheit, Emanzipation, Pflege und Alter des Landes Nordrhein-Westfalen, Martina Hoffmann-Badache, sorgte das HITF mit mehr als 170 Referenten in 50 Sessions auf zwei Veranstaltungsbühnen und in der Lounge für hochklassige Informationen zu neuen Trends der Health IT-Branche.
Mehr zum Rückblick 2015

Zur Historie der Veranstaltung

Bereits seit 1998 ist das MEDICA MEDIA FORUM am Wachstumsmarkt der Gesundheitstelematik aktiv und mit jährlich über 170 Referenten und zahlreichen Ausstellern aus Forschung und Entwicklung ein führender Veranstalter in den Bereichen eHealth, Telemedizin und medizinische Informationstechnologie. Unabhängig, innovativ, fachübergreifend und nutzerorientiert sind die Attribute unserer Programmgestaltung. Wir sind dem Dialog zwischen Ärzten und anderen Heilberuflern einerseits sowie Forschung und Industrie andererseits verpflichtet – wobei wir den Patienten im Mittelpunkt der Bemühungen aller Akteure sehen. Ab 2012 haben wir die Veranstaltung umbenannt in MEDICA HEALTH IT FORUM.