09.11.2012

MEDISTAR Praxiscomputer GmbH

MEDISTAR verzeichnet beträchtlichen Zuwachs bei Neuinstallationen

Mit knapp 500 Neuinstallationen innerhalb des ersten Halbjahres 2011 und einer Gesamtanzahl von 14.986 Installationen platziert sich die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH weiterhin mit ihrem gleichnamigen meistinstallierten Arztinformationssystem an der Spitze der KBV-Statistik.

Die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH blickt auf eine einmalige Erfolgsgeschichte zurück. Seit 27 Jahren ist ihre gleichnamige Komplettlösung MEDISTAR für rund 25.000 Fachärzte „die rechte Hand“ im Praxisalltag. Angelehnt an die vergangenen Jahre hat das Erfolgsunternehmen sich laut aktuell veröffentlichter KBV-Statistik (Stand: 30.06.2011) auch in der ersten Jahreshälfte 2011 mit 14.986 Installationen gegen die 172 am Markt befindlichen Systeme durchgesetzt. Damit erreicht die MEDISTAR Praxiscomputer GmbH einen prozentualen Marktanteil von 12,65 Prozent.

Sind die Installationszahlen bei den Zweit- und Drittplatzierten merklich gesunken, verzeichnet MEDISTAR sogar einen Installationszuwachs von 499 Plätzen. Dazu Geschäftsführer Sebastian Ledeboer: "MEDISTAR ist ein Unternehmen mit Visionen. Unser erklärtes Ziel ist es, Ärztinnen und Ärzten mit qualitativ führenden und anwenderfreundlichen Software-Lösungen kombiniert mit einem einmaligen Servicekonzept den Arbeitsalltag zu erleichtern. Unser prägnanter Zuwachs bei den Kundenzahlen und die stagnierenden Wachstumszahlen unseres Mitbewerbs bestätigen unsere Strategie: Produktqualität und ein professioneller Service setzen sich eben immer noch durch.“

MEDISTAR ist seit 22 Jahren das meistinstallierte Arztinformationssystem bundesweit. Mit einer Manpower aus über 600 Mitarbeitern, bestehend aus dem Team in der Hannover-Zentrale und den bundesweit 32 MEDISTAR-Vertriebs- und Servicepartnern, betreut das Erfolgsunternehmen rund 25.000 Ärzte in Praxen, Ambulanzen und neuen Versorgungsformen.