18.11.2009

Magrathea Informatik GmbH

Magrathea wird KIS-Anbieter

Die Magrathea Informatik GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung das Klinik-Informations-System rehaSQL® der MENTANA GmbH. Mit diesem Schritt ergänzen die Hannoveraner ihr Portfolio und positionieren sich im Segment Rehabilitations-Kliniken nun neu als IT- Grundversorger. Geschäftsführer Gerd Dreske dazu: „Mit der Übernahme kommen wir Kundenwünschen nach. Als Marktführer im Bereich Ressourcen-Management-Systeme traut man uns das einfach zu. Zukünftig können alle Reha-Kliniken unsere Branchenkompetenz, unser erhebliches innovatives Potential und unsere leistungsfähige Organisation ganzheitlicher nutzen. Unser neues Angebot richtet sich neben Einzelkliniken besonders an Klinikgruppen, deren effizienter Betrieb mehr den je von professioneller, zeitgemäßer Software abhängt.“ Im Segment Akut-Kliniken agiert das Unternehmen weiterhin als Anbieter von Spezial-Lösungen.


Die Software rehaSQL®, ein bewährtes, markteingeführtes Client-Server-System, bietet den üblichen Fünfklang aus KIS, Arztbriefschreibung, §301, EPA sowie Bettendisposition und wird gemeinsam mit dem Termin- und Ressourcen-Management-System TIMEBASE® die Basis für den neuen Leistungsumfang bilden.