24.10.2006

KKC-Fördergesellschaft e.V., KKC-Krankenhaus-Kommunikations-Zentrum

Master-Studiengang


Das Angebot für die Profis der Gesundheitswirtschaft


Der Studiengang „Management und Controlling in der Gesundheitswirtschaft“ ist das erste Master-Studium in Deutschland mit dem Schwerpunkt Controlling als besonderen Kompetenzbereich. Er führt zu dem international anerkannten Abschluss Master of Arts (M. A.).
Der Master-Studiengang ist modular aufgebaut, wird berufsbegleitend mit Blended-Learning durchgeführt und dauert 24 Monate. Präsenzphasen wechseln sich mit Online-Lehrveranstaltungen im virtuellen Klassenzimmer ab und werden unterstützt von Selbstlernphasen. Dieses didaktisch ausgewogene Lehr- und Lernkonzept ermöglicht es Studierenden aus ganz Deutschland, sich neben der Berufstätigkeit weiterzuqualifizieren.

Das Studium basiert auf vier Kompetenzbereichen: der allgemeinen Wirtschaftskompetenz, der speziellen Fachkompetenz im Bereich Gesundheitswirtschaft, der personalen und sozialen Kompetenz sowie der Aktivitäts- und Handlungskompetenz. Die Studieninhalte sind in sieben Module aufgeteilt:

Modul 1: Selbstmanagement
Modul 2: Gesundheitsökonomie und Entwicklungstendenzen in der Gesundheitswirtschaft
Modul 3: Management in der Gesundheitswirtschaft
Modul 4: Grundlagen der BWL
Modul 5: Controlling in der Gesundheitswirtschaft
Modul 6: Marktorientierte Führung von Unternehmen der Gesundheitswirtschaft
Modul 7: Personal und Organisation
Die Teilnahme am Studium empfiehlt sich für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Führungskräfte aus allen Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, die im Wirtschafts- und Verwaltungsbereich oder im kaufmännischen, ärztlichen und pflegerischen Bereich arbeiten und die mit Management- und Controllingaufgaben befasst sind oder solche Aufgaben übernehmen wollen.
Die Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld ist eine staatlich anerkannte private Fachhochschule.
Kooperationspartner sind die Vicenna - Akademie und der KKC-Foerdergesellschaft e.V.






Sprechens Sie uns an, wenn Sie wissen wollen, wie unser Studienangebot Ihre Karriere fördern kann:
Weitere Informationen auf dem KKC - Stand
Rufen Sie uns an, 0 57 33. 96 35-14.
Oder schicken Sie uns eine E-Mail: presse@fhm-mittelstand.de