Medizintechnologie: MedTech bleibt bei Patentanmeldungen führend

14.08.2013
Foto: Glühbirne

Die Medizintechnologie ist eine dynamische und hoch innovative Branche; © panthermedia.net/
Randolf Berold

Medizintechnologien sind weiter führend bei den europäischen Patentanmeldungen. 2012 wurden in Europa insgesamt 10.412 Patente in der Medizintechnologie angemeldet – so viele wie auf keinem anderen technischen Gebiet. Das geht aus dem Jahresbericht 2012 des Europäischen Patentamtes (EPA) hervor.

Laut BVMed ist dies ein weiterer Beleg für die große Innovationskraft der Branche und die gute Zusammenarbeit zwischen Ärzten und Ingenieuren. Nach der Medizintechnologie folgen elektronische Geräte (9.799), die digitale Kommunikation (9.592) und Computertechnologien (8.288).

Die Medizintechnologie ist eine dynamische und hoch innovative Branche. Bei Patenten und im Welthandelsanteil liegt Deutschland auf Platz 2 hinter den USA. Der Innovations- und Forschungsstandort Deutschland spielt damit für die MedTech-Unternehmen eine besonders wichtige Rolle.

MEDICA.de; Quelle: Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK)