Trendthemen der MEDICA 2015 | Webansicht | English | Drucken
Foto: NL-Banner

MEDICA 2015: Gesund alt werden



,

es gibt die Redensart: Alt werden will gelernt sein. Denn nicht jeder, der alt wird, bleibt dabei auch gesund. Krankheiten, die im Alter vermehrt auftreten, sind zum Beispiel Herz- und Kreislauferkrankungen sowie Osteoporose. Andere Erkrankungen, die lange nur bei älteren Patienten diagnostziert wurden wie Diabetes mellitus Typ II, treten aber auch immer häufiger bei jüngeren Patienten auf. Man spricht von Zivilisationskrankheiten, da ihr vermehrtes Auftreten auf den Lebensstil zurückgeführt wird. Im aktuellen Trendthema "Medizinische Fort- und Weiterbildung: Alters- und Zivilisationskrankheiten" möchten wir Ihnen eine Überblick über das spannende Thema geben.

Ihr MEDICA-Team


MEDICA Fachmesse mit Konferenzen und Foren
Montag bis Donnerstag
16. bis 19. November 2015
Düsseldorf

Inhalt
Hier geht es zum Trendthema "Medizinische Fort- und Weiterbildung: Alters- und Zivilisationskrankheiten"
Hier finden Sie alle Trendthemen in der Übersicht
Informiert bleiben auf MEDICA.de
Logo MEDICA EDUCATION CONFERENCE
Die MEDICA EDUCATION CONFERENCE bietet eine einzigartige interdisziplinäre Beleuchtung von medizinischen Themen. Dabei sollen Medizintechnologie und -technik noch stärker in den Fokus rücken. Die Zeitstruktur der Konferenz ist für alle vier Tage so angelegt, dass die letzten Veranstaltungen um 16.00 Uhr enden. Danach ist es nur ein kurzer Weg in die benachbarten Messehallen, die mit faszinierenden Technikwelten aufwarten.
Mehr zur MEDICA EDUCATION CONFERENCE
Logo MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM
"Connected Healthcare" steht für die Vernetzung von Akteuren, Prozessen und Systemen im Healthcare-Bereich. In den Vorträgen des MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUMs werden neue Erkenntnisse, Technologien und Lösungen für die vernetzte und mobile Gesundheitsversorgung vorgestellt.

Halle 15, Stand 15C24
Mehr zum MEDICA CONNECTED HEALTHCARE FORUM
Logo
Die MEDICA PHYSIO CONFERENCE wird vom Georg Thieme-Verlag und dem FiHH Das Fortbildungsinstitut organisiert sowie freundlicherweise von der Firma Frei AG unterstützt. Sie wird Einblick bieten in berufsspezifische manuelle Hands-on-Techniken, die nach wie vor ein Alleinstellungsmerkmal der Physiotherapie und Osteopathie sind. Die Teilnahme an der MEDICA PHYSIO CONFERENCE ist kostenpflichtig und bedarf einer separaten Ticket-Bestellung bzw. Registrierung. In der Konferenz-Eintrittskarte ist der Besuch zur der beiden Fachmessen MEDICA und COMPAMED sowie zu allen MEDICA-/COMPAMED-Foren enthalten.
Mehr zur MEDICA PHYSIO CONFERENCE

eTicket im Online-Shop kaufen!

Zeit sparen. Geld sparen. Vorteile nutzen!

Grafik: Logo eTicket
Sparen Sie mit unserem eTicket gegenüber Vor-Ort-Ticketkauf: Das eTicket berechtigt Sie zur kostenlosen An- und Abreise zum/vom Düsseldorfer Messegelände mit der Rheinbahn im Tarifgebiet des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr (VRR, 2. Klasse, zuschlagfreie Züge, Preisstufe D, Region Süd) und des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS, 2. Klasse, zuschlagfreie Züge).
Zum Online-Shop
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter LinkedIn YouTube

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.