14.12.2005

fliegel data GmbH

Medizinisches Zentrum Lahnhöhe setzt auf fd-klinika und AS/400

Seit dem 12.12.2005 ist es nun offiziell: Das Medizinische Zentrum Lahnhöhe setzt ab 01.01.2007 die Softwarelösung fd-klinika des Mittelständlers fliegel data aus Höxter ein und nutzt weiterhin die vorhandene AS/400-Umgebung. Der Projektstart ist für Februar 2006 vorgesehen. Somit ist ausreichend Zeit, klinikinterne Prozesse zu analysieren bzw. zu optimieren und fd-klinika auf die Belange der Fachklinik maßzuschneidern.
Die hohe Flexibilität der pfiffigen Softwarelösung und vor allem die Menschen hinter der Software gaben den Ausschlag für die frühzeitige Entscheidung. „Ich wünsche mir eine Softwarelösung für die Herausforderungen von morgen und das möglichst von einem Partner, der eine persönliche Betreuung gewährleistet und auf individuelle Belange eingeht“ betont Geschäftsführer Michael Volgmann. Mit fd-klinika schaffe man eine zukunftsorientierte Lösung, die den kommenden technologischen Voraussetzungen des Gesundheitsmarktes gerecht werde. Eine gute persönliche Betreuung ist ihm schon heute gewiss. Denn bereits seit dem ersten Telefonat wird das Haus durch die Fachzentrumsleiterin Barbara Borowski betreut, die auch für den Projektfortgang verantwortlich sein wird. Dieses Prinzip eines definierten Ansprechpartners hat sich bei fliegel data bewährt, da es Abläufe vereinfacht und die vertrauensvolle Zusammenarbeit fördert.
Besonders beeindruckt hat EDV-Leiter Gerhard Kops die schnelle Umsetzung von fd-klinika mit Zugriff auf die Datenbank DB2 auf der AS/400 unter dem Betriebssystem OS/400. Von der Funkti-onsfähigkeit konnte er sich nicht nur bei Referenzkunden sondern auch auf seiner eigenen Anlage überzeugen. Hier sieht er ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal von fliegel data im Markt.
Das Medizinische Zentrum Lahnhöhe ist bekannt für sein überregionales Gesundheitsmanagement für integrative Medizin und besteht aus dem Zentrum für Psychosomatik und dem Zentrum für Or-thopädie. Es gehörte von Anfang an zu den innovativen Wegbereitern im Gesundheitsmarkt. Qualität ist für das Haus ein wichtiger Wettbewerbsparameter und die Geschäftsführung hat schon frühzeitig unter der Leitung von Prokuristin Karen Dürst auf ein integriertes und gelebtes Qualitätsmanagement gesetzt. Das Zentrum gehört zu den ersten 22 zertifizierten Krankenhäusern in Rheinland-Pfalz.
fliegel data ist deutschlandweit über 4 regionale Fachzentren vertreten und stolz auf seine derzeit 227 Installationen. Seit 26 Jahren wird die maßgeschneiderte Softwarelösung fd-klinika am Firmensitz in Höxter entwickelt. fd-klinika ist eine Komplettlösung für Krankenhäuser, Rehakliniken und Heime.
fliegel data GmbH.
Zur Lüre 44.
37671 Höxter.
Fon: 05271 - 6808-0.
Fax: 05271 - 6808-44.
.
Medizinisches Zentrum Lahnhöhe
Am Kurpark 15
6112 Lahnstein
Fon: 02621 - 915-0
Fax: 02651 - 915-516