12.09.2011

Spectaris e.V.

Medizintechnik: 10 Prozent Umsatzplus im ersten Halbjahr

Mit rund 10 Mrd EUR konnten die deutschen Medizintechnik-Hersteller ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2011 um knapp 10 Prozent steigern. Bei einer Exportquote von 66 Prozent sorgte insbesondere das internationale Geschäft mit mehr als 13 Prozent Zuwachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2010 für positive Impulse. Dies meldet der Branchenverband Spectaris (Berlin).

Das Inlandsgeschäft blieb dagegen mit einem Plus von 3,5 Prozent hinter den Erwartungen zurück. Die Zahl der Beschäftigten der rund 1.140 Betriebe lag mit 91.000 Mitarbeitern um 3 Prozent über dem entsprechenden Vorjahreszeitraum. Für das Gesamtjahr rechnet Spectaris mit einem weiteren Erlöswachstum.