15.09.2015

Microbix Biosystems Inc.

Microbix präsentiert sich neu und stellt ein Toxoplasma Antigen auf der MEDICA 2015 vor

Mississauga, 15. September 2015 – Umgestaltet und mit frischem Elan kehrt das kanadische Biotechnologie-Unternehmen Microbix Biosystems Inc. (MBX:TSX) vom 16.-19.11.2015 auf die MEDICA, die weltweit größte, jährlich in Düsseldorf stattfindende Medizinfachmesse zurück. Neuvorstellung in diesem Jahr: das Toxoplasma-gondii-Antigen.


Das neue Produkt wird in zwei Varianten angeboten: als Toxoplasma-gondii-Antigen mit Eignung für eine Vielzahl von IgG und andere Immunoassays sowie als IgM-Grade-Variante, die spezifisch für IgM-Assays entwickelt wurde. Beides sind Spitzenprodukte, die sich als leistungsfähiger erwiesen haben als die aktuellen Marktführer (hinsichtlich Titer und Spezifizität).


„Unser Umsatz ist seit der letztjährigen MEDICA zwar weiter gestiegen, aber wir ruhen uns auf diesem Erfolg nicht aus“, sagt Kevin Koole, der bei dem seit 31 Jahren bestehenden und in der kanadischen Metropole Toronto angesiedelten Unternehmen für Marketing und Vertrieb verantwortlich ist. „Auf der Messe präsentieren wir uns in diesem Jahr mit einem neuen Produkt, mit neuem Logo, einer neugestalteten Website und einem noch stärkeren Engagement für unsere Kunden. Wir sind sicher, dass unsere bestehenden Kunden vom Einsatz der neuen Toxoplasma-Antigene für ihre diagnostischen Tests dank verbesserter Sensitivität und Spezifizität schnell überzeugt sein werden.“


Toxoplasmose ist eine häufig auftretende, parasitäre Infektion, die in erster Linie von Katzen und kontaminierten Lebensmitteln ausgeht. Während die Toxoplasmose in der Regel bei gesunden Menschen asymptomatisch ist, kann sie bei Schwangeren und Menschen mit geschwächtem Immunsystem (z.B. HIV-infizierten Patienten) zu schweren Komplikationen führen. Tests auf die Krankheit werden bei Schwangeren in den ersten drei Monaten als Teil des sogenannten TORCH-Tests durchgeführt, der Toxoplasmose, Rubella (Röteln), Zytomegalie-Virus und Herpes umfasst.


Die neuen Antigene von Microbix werden in den IgG- und IgM-Antikörpertests weltweit führender Diagnostikanbieter verwendet. Viele dieser Unternehmen nutzen bereits Antigene von Microbix.


Über Microbix
Microbix Biosystems Inc. ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung von biomedizinischen Produkten in den Humanbereichen Impfstoffe, Therapie und Diagnostik sowie im Veterinärbereich in der Fortpflanzungsmedizin. Das Unternehmen produziert und vertreibt eine breite Palette von Antigenen für Infektionskrankheiten an einen weltweiten Kundenstamm. Die innovativen Technologien und Produkte des Unternehmens umfassen LumiSort™ (Geschlechtsbestimmungstechnologie für die Viehindustrie) und Kinlytic®, ein Thrombosepräparat mit mehreren zugelassenen und potenziellen Anwendungen, einschließlich Behandlung von lebensbedrohlichen Blutgerinnseln. Microbix wurde 1988 gegründet und ist an der Toronto Stock Exchange gelistet. Sein Hauptsitz ist Mississauga, Ontario, Kanada.


Wenn Sie mehr über Microbix erfahren wollen, besuchen Sie uns doch auf der MEDICA 2015 am Ontario-Kanada-Gemeinschaftspavillon, Halle 3, Stand H14.


Auf der MEDICA-Website www.medica-tradefair.com finden Sie uns auch unter Firmen & Produkte.


Für weitere Informationen steht Ihnen jederzeit zur Verfügung:
Kevin Koole: kevin.koole@microbix.com
+1 (905) 361- 8910 App. 228


-30-