30.06.2009

seca gmbh & co. kg

Mobiles Wiege- und Längenmesssystem für Erwachsene und Schulkinder

Aufgrund mangelnder Bewegung und falscher Ernährung kämpfen viele Menschen, auch immer mehr Kinder und Jugendliche, mit zu hohem Körpergewicht. Um dem Entstehen ernährungsbedingter Begleiterkrankungen wie Diabetes Typ II und Herz-Kreislauf-Problemen, vorzubeugen werden zunehmend präventive Gesundheitsprogramme ins Leben gerufen. Reihenuntersuchungen zur Früherkennung bestimmter Krankheiten helfen, die Krankheit in den Griff zu bekommen, bevor sie größere Auswirkungen zeigt.
Bei diesen Untersuchungen gehört die Ermittlung des Ernährungszustands durch Messung von Körpergröße und -gewicht zum Standard. Unentbehrlich sind dann Waagen und Längenmessgeräte, die mobil einzusetzen sind wie die Flachwaage seca 877 in Kombination mit dem Längenmessstab seca 217. Sie bieten eine hohe Messgenauigkeit, sind problemlos aufgebaut, gut zu transportieren und schnell wieder Platz sparend in der robusten Tragetasche seca 414 verstaut.

Das Stadiometer seca 217 wird über das Adapterelement seca 437 mit der elektronischen Flachwaage seca 877 verbunden, so dass eine komplette Mess- und Wiegestation für Erwachsene und Schulkinder entsteht. So erfolgen das Wiegen und Messen in einem Arbeitsschritt und ortsunabhängig. Zwischen den Einsätzen werden die einzelnen Elemente des auseinander gebauten Stadiometers gemeinsam mit der Waage und dem Adapter in der stabilen Tasche seca 414 transportiert.
Die Flachwaage seca 877 ist nach einem kurzen Antippen der Trittfläche sofort einsatzbereit. Die 20 Millimeter hohe Anzeige ist in die flache Waage integriert und zeigt das ermittelte Gewicht präzise an. Die in Klasse III geeichte seca 877 wiegt bis 200 Kilogramm. Die Teilung liegt bis 150 Kilogramm bei 100 Gramm, danach bei 200 Gramm. Mit Hilfe einer Libelle und vier großen Nivellierfüßen wird die Waage bei wechselndem Einsatzort immer wieder genau und standfest ausgerichtet.
Werden Kleinkinder auf dem Arm ihrer Mutter gewogen, wird das zuvor gespeicherte Körpergewicht der Mutter wegtariert und so nur das Gewicht des Kindes angezeigt.
Das Stadiometer seca 217 wird über den Adapter seca 437 mit der Waage verbunden. Eine Wandbefestigung ist nicht notwendig. Ein Wandabstandhalter sorgt für zusätzliche Stabilität. Die Einstellung des Messschiebers geht bis zu einer Körpergröße von 205 cm aufgrund des großen Kopfanschlags leicht von der Hand. Die Skala ist an den Seiten des Messstabs ablesefreundlich aufgedruckt.