28.10.2008

MAVAND Solutions GmbH

Nachweis von THC in Speichel - bestätigt durch Universitäten Mainz und Homburg/Saar

Rapid STAT® ist ein revolutionärer point of collection Drogenspeicheltest. GC/MS Bestätigungsmessungen der Universitäten Mainz u. Homburg/Saar haben ergeben, dass der Rapid STAT® als erster u. einziger Speicheltest die Hauptdroge THC hoch sensitiv messen kann. Auszug aus dem Gutachten der Johannes Gutenberg Universität Mainz, Institut für Rechtsmedizin, Herr Dr. Jörg Röhrich: „… Bei den mit dem Rapid STAT® korrekt positiv im THC getesteten Personen, wurden bei der Untersuchung der zugehörigen Blutproben THC-Konzentrationen im Serum zwischen 0,8 u. 24,3 ng/ml gefunden. Der Mittelwert lag bei 7,1 ng/ml u. der Median bei 3,1 ng/ml. Auffallend war, dass bei 5 der mit dem Rapid STAT® positiv getesteten Probanden THC-Serumspiegel im Bereich des Grenzwertes von 1 ng/ml nachgewiesen wurden (0,8; 0,9; 1,2; 1,6; 1,7 ng/ml). Dies spricht für eine hohe Sensitivität des Testsystems…“.