18.11.2006

MEDISTAR Praxiscomputer GmbH

Neue Facharztlösung von MEDISTAR

SonoStar - das Befundungsprogramm für die abdominelle Sonographie

Dr.med. Rolf-Achim Krüger, niedergelassener Internist und Gastroenterologe, hat nach EndoStar ein weiteres Facharztmodul für MEDISTAR entwickelt: Sonostar, ein Ultraschall-befundungsprogramm, das besonders für allgemeinärztliche und internistische Praxen gedacht ist.


Damit präsentiert MEDISTAR eine weitere Facharztlösung in Ergänzung zum gleichnamigen Arztinformationssystem. SonoStar wurde von einem „Ultraschaller mit Leib und Seele“ aus der täglichen Arbeit heraus für die Praxis entwickelt. Die Terminologie basiert auf DEGUM-Empfehlungen. Die Befunde werden einfach direkt in Ultraschallbilder in Form von Standardschnitten dort eingegeben, wo sie gesehen wurden. In den medizinischen Daten erscheint automatisch die genaue sonoanatomische Lokalisation – beispielsweise bis hin zur korrekten Lebersegmentangabe.

Befundungsboxen bieten umfangreiche Beschreibungen mit den typischen Schallphänomenen an, ohne dass diese zwangsläufig abgearbeitet werden müssen.
Nach erhobenem Befund werden mögliche Diagnosen vorgeschlagen, was eine breite Differentialdiagnostik erleichtert. Auch seltene Befunde können zudem an Beispielbildern verglichen werden. Die Generierung von Normalbefunden, von ICD- kodierten Abrechnungsdiagnosen und Leistungsziffern schließt die Befundung immer automatisch ab. Das Programm beinhaltet zudem viele Möglichkeiten der schnellen Eingabe von Indikationen zur Untersuchung sowie eine breite Palette von Empfehlungen.
SonoStar vereinfacht die Mühe der Befundung von Ultraschalluntersuchungen und leistet gleichzeitig einen Beitrag zur Qualitätssicherung.