11.11.2013

opta data Gruppe

Neue Lösungen für Heilmittelerbringer auf der MEDICA

Unterstützt als Allround-Talent bei allen Aufgaben in der Verwaltung: die Praxissoftware TheraPlus

Essen, 11. November 2013 - „Lösungen, die verbinden“ – unter diesem Motto präsentiert die opta data Gruppe auf der MEDICA ihre Leistungen aus den Bereichen Abrechnung, Software, Beratung und Marketing für Heilmittelerbinger (Halle 4, Stand C05).


In der Abrechnung hat die opta data Gruppe ihr Produktportfolio um die Vorfinanzierung in der Rehasportzentrale ergänzt. Damit ist es Nutzern der Rehasportzentrale – dem neuesten Mitglied in der opta data Produktfamilie – nun auch möglich, ihr Geld in einer kompletten Summe bereits nach drei Tagen zu erhalten.


Standardmäßig übernimmt opta data für Heilmittelerbringer nicht nur die Abrechnung gegenüber Krankenkassen, sondern auch für Privatzahlerleistungen und bietet einen Inkassoservice an. Und mit dem Verordnungs-Check werden Verordnungen auf alle Kriterien der Kostenträger geprüft, um Fehler in der Abrechnung und damit Absetzungen zu vermeiden.


Pünktlich zur MEDICA erhält die Praxissoftware TheraPlus ein neues frisches Design. Außerdem wurden weitere Termin-Module in die Software integriert. Damit ist TheraPlus nun nicht nur komfortabler zu bedienen, sondern ermöglicht Therapeuten ein noch schnelleres Arbeiten und entlastet so optimal in der Verwaltung.


Neben Abrechnung und Software präsentieren die Experten der opta data Gruppe auch Neuerungen in den Bereichen Beratung und Marketing, die am Messestand eingehend unter die Lupe genommen werden können.


Mehr Informationen:
www.optadata-gruppe.de
Telefon 0800 / 678 23 28 (gebührenfrei)


Virtueller Rundgang des MEDICA-Messestandes der opta data:
http://www.optadata-gruppe.de/virtuellerrundgang-medica/