16.10.2012

Schmitz u. Söhne GmbH & Co. KG

Neue SCHMITZ-Untersuchungsliege garantiert sichere Arbeitslast bis 300 kg

Sichere Arbeitslast bis 300 kg: die neue Schwerlastliege von Schmitz u. Söhne
Dieser Entwicklung trägt Schmitz u. Söhne, mittelständischer Hersteller hochwertiger medizintechnischer Produkte mit Standorten in Wickede (Ruhr)und Bönen, mit der neuen Schwerlastliege Rechnung.

Die stabile Untersuchungs- und Behandlungsliege ist für eine sichere Arbeitslast von 300 kg ausgelegt. Ein robuster Unterbau mit verchromtem Stahlrohrrahmen wird durch Quer- und Längsverstrebungen verstärkt. Nivellierfüße gleichen Höhenunterschiede im Boden aus. Mit Hilfe zweier Rasten aus Metall ist das bequeme Kopfteil bis +40° komfortabel verstellbar.

Der nahtlose, zweiteilige Kunstlederbezug in der Ausführung „comfort“ mit genarbter Oberfläche besticht durch eine Auswahl von13 attraktiven Farbtönen. Bei der Variante „classic“ mit glatter Oberfläche stehen vier Farbtöne zur Wahl.