19/07/2005

Spectaris e.V., Industrieverband

Neue Studie der EU-Kommission zur Medizintechnik-Industrie

Die vorläufige Fassung einer neuen Studie zur Medizintechnik in Europa, die im Auftrag der EU-Kommission (DG ENTR F3 - Medical devices sector) von der Universität Florenz erstellt wurde, steht ab sofort im Mitgliederbereich der SPECTARIS-Homepage zum Download zur Verfügung. Die rund 200-seitige Studie (nur in englischer Sprache verfügbar) beschreibt die aktuelle Situation der europäischen Medizintechnik-Industrie im internationalen Vergleich und die Auswirkungen technischen Fortschritts auf die Ausgaben im Gesundheitswesen. Daraus werden einige politische Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Der Studieninhalt gliedert sich in folgende Kapitel:

* The medical device market place at macro level
* The medical technology – health expenditure: theory and empirical evidence
* Economic evaluation of medical devices: Some case studies
* Competitiveness, productivity and industry structure
* R&D and innovation
* Statisticial shortcomings for the sector: analysis and proposals
* Policy recommendations

Die Studie, welche bereits Ende 2003 in Auftrag gegeben wurde, zeigt, dass die hohe wirtschaftliche Bedeutung der Medizintechnik inzwischen auch auf europäischer Ebene erkannt wurde. Bei der jetzt vorliegenden, noch unveröffentlichten Version handelt es sich um den letzten Entwurf, nachdem die Studie aufgrund von Einwänden seitens des Steering-Committee bereits mehrfach überarbeitet worden ist. Auch SPECTARIS, über EUROM Mitglied dieses eigens für die Studie ins Leben gerufenen Lenkungsgremiums bestehend aus europäischen Verbänden und Ministerien, hat hierzu aktiv Stellung bezogen. Ein Großteil unserer Forderungen wurden erfreulicherweise inzwischen berücksichtigt.

Mit der Veröffentlichung der Studie ist kurzfristig, d.h. innerhalb der nächsten Monate zu rechnen.

Der Studienentwurf steht in im Internen Bereich der SPECTARIS-Homepage in der Rubrik „Marktdaten“ zum Download zur Verfügung. Auf Wunsch senden wir Ihnen die Studie auch gerne per E-Mail zu.


www.spectaris.de

SPECTARIS. Deutscher Industrieverband für optische,
medizinische und mechatronische Technologien e.V.
Saarbrücker Straße 38, D-10405 Berlin