11.03.2008

German Healthcare Export Group e.V. (GHE e.V.)

Neue Vortragsreihe des Leica Scientific Forums

Logo des Leica Scientific Forums (Foto: Leica)
HEIDELBERG. Unter dem Titel „Life as a Voyeur of Cell Division“ findet die aktuelle Vortragsreihe des „Leica Scientific Forum Heidelberg – Advances in Life Science“ statt.

Jason Swedlow, Dozent am Wellcome Trust Centre for Gene Regulation & Expression College of Life Science an der University of Dundee, Schottland, erläutert in seinem Referat neue Erkenntnisse über die molekularen Grundlagen der Zellteilung. Während der Mitose wird das verdoppelte genetische Material komplett voneinander getrennt und in die beiden daraus entstehenden Tochterzellen eingebracht. Bei den meisten Lebewesen beruht dieser Prozess darauf, dass aus dem Zwischenprodukt Chromatin die mitotischen Chromosomen entstehen. In einem weiteren Aspekt des Vortrages wird Swedlow auf die lichtmikroskopischen Systeme und Verfahren sowie auf Softwarewerkzeuge zur Visualisierung und Analyse eingehen.

Das Leica Scientific Forum Heidelberg findet statt

am: Donnerstag, 13. März 2008, 16:00 – ca. 18:00 Uhr
im: Kommunikationszentrum des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ)
in Heidelberg, Neuenheimer Feld 280

GHE-Mitglied Leica Microsystems hat diese vierteljährlich stattfindende Vortragsreihe 2005 ins Leben gerufen, um Kommunikation und Diskussion der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in den Lebenswissenschaften zu fördern und Akademia und Industrie eine hochkarätige Plattform für den internationalen Wissensaustausch zu bieten.