24/08/2005

Instrumentation Laboratory GmbH

Neuentwickeltes System zur Messung der Thrombozytenfunktion

Mit dem Multiplate Platelet Function Analyser wird ein neuentwickeltes System zur Messung der Thrombozytenfunktion vorgestellt. Das System erfasst die Effekte der Medikamente Aspirin, Plavix sowie Reopro innerhalb von 10 Minuten direkt aus dem Vollblut. Neue Forschungs¬ergebnisse zeigen ferner die Eignung des Verfahrens für die Qualitätskontrolle von Thrombozytenkonzentraten auf. Das Instrument erlaubt die parallele Bestimmung von fünf Messungen. Ein integriertes Windows XP-basiertes Computersystem analysiert und dokumentiert die Bestimmungen. Die innovative Messzelle enthält zwei Sensoren für die doppelte Messung des Signals, welches eine präzisere und sicherere Analytik ermöglicht. Die standardisierten Multiplate-Reagenzien erlauben die Aktivierung der Thrombozyten¬aggregation mittels Kollagen, Arachidonsäure, ADP, Ristocetin und dem Thrombin-Receptor-Activating-Peptide (TRAP-6). Durch die standardisierten Testprotokolle und die Option, die Testvariablen benutzerseitig zu beeinflussen, ist das Verfahren sowohl für die Routine-Analytik als auch für Forschungsanwendungen gleichermaßen geeignet.

Instrumentation Laboratory GmbH, Klausnerring 4, 85551 Kirchheim
Halle 3 – Stand A 60