11.11.2008

Entrhal Medical GmbH -Heat Sealer-

Neues Instrumentenfixierungssystem reduziert Kosten und vereinfacht Prozesse.

Nach den Aussagen von führenden Instrumentenherstellern werden die meisten Beschädigungen an Instrumenten durch fehlerhafte Lagerung und Fixierung während der Aufbereitung und Handhabung verursacht.
Bei der maschinellen Reinigung müssen die Instrumente sicher fixiert werden um Beschädigungen und Kratzer zu vermeiden.
Bei Instrumentensieben ohne feste Einteilung ist keine Übersicht vorhanden, die Aufbereitung und Anwendung ist erschwert und nimmt mehr Zeit in Anspruch.
Abhilfe schaffen hier Instrumenten Fixierungssysteme, teilweise auch als Instrumenten Management Systeme bezeichnet. Hier besteht die Wahl zwischen Universalsystemen und kundenspezifisch angefertigten Systemen.
Der Vorteil von kundenspezifischen Systemen ist die absolute Übersichtlichkeit durch die immer gleiche Anordnung der Instrumente. Andererseits sind Änderungen bei kundenspezifisch angefertigten Systemen in der Regel aufwändig und teuer.
Universalsysteme erlauben die Fixierung unterschiedlicher Instrumente in der gleichen Halterung was ein Vorteil und ein Nachteil ist, denn die Übersichtlichkeit durch Standardisierung kann so nicht gewährleistet werden.
Jetzt gibt es eine neue Generation von Fixierungssystemen. Diese verbindet die Übersichtlichkeit eines kundenspezifischen Systems mit der Flexibilität eines Universalsystems.
Ein ausgeklügeltes System einzelner Halterungen erlaubt die individuelle Einteilung eines Siebes. Bei erforderlichen Änderungen der Einteilung kann das System jederzeit einfach angepasst werden.
Ist das System wieder im Sieb montiert, ist die immer gleiche Anordnung der Instrumente jederzeit sichergestellt. Das System für nahezu alle handelsüblichen Siebe geeignet.
Premiere feiert dieses neuartige Fixierungssystem von Entrhal Medical auf der MEDICA in Halle 12 Stand D70.
Besuchen Sie uns oder fordern Sie weitere Informationen an.
Wir helfen Ihnen gerne bei der Lösung Ihrer Aufgabenstellung.

11.11.2008
Dipl. Ing. A. Beudels
Entrhal Medical GmbH
Boekholter Weg 1b
47638 Straelen
Tel. 02834 9424 880
Fax 02834 9424 8845
info@entrhal-medical.de
www.entrhal.com