30.10.2012

SCHÖLLY FIBEROPTIC GMBH

Neues Video Naso-Pharyngoskop

Anwendungsbereiche von flexiblen Chip-in-Tip Endoskopen

Das Video Naso-Pharyngoskop kann von der Visualisierung der oberen Atemwege bis hin zur videoendoskopischen Begutachtung des Schluckreflexes (FEES) eingesetzt werden. Ferner ist die CMOS chip-in-tip Technologie für weitere endoskopische Einsätze wie beispielsweise in der Zystoskopie, Hysteroskopie oder der Bronchoskopie einsetzbar, wo Bildqualität und Kosten entscheidende Faktoren sind. Der Vorteil von Videoendoskopen gegenüber Fiberskopen liegt in der Bildqualität; die CMOS Technologie ist im Gegensatz zu der CCD deutlich preiswerter.

Vorteile des Video Naso-Pharyngoskops

• Hohe Benutzerfreundlichkeit: Intuitive Handhabung, einfacher Programmstart sowie vorinstallierte Videoeinstellungen ermöglichen eine sichere und einfache Bedienung. Verbindet man die Steuereinheit mit einem Notebook, können Bilder und Videosequenzen mit Hilfe einer Software problemlos aufgenommen und digital archiviert werden.
• Optimale Sicht: Scharfe und formatfüllende Bilder, ohne dunkle Stellen oder Bildpunkte sowie eine extra helle LED Beleuchtung tragen zu hervorragenden Diagnose- und Therapiemöglichkeiten bei.
• Kompakt und tragbar: Die Steuereinheit und das Video Naso-Pharyngoskop sind übersichtlich in einem Koffer verstaut und bereit für den mobilen Einsatz im Krankenhaus oder in der Praxis. Nur ein Kabel verbindet die Steuereinheit mit dem Videoendoskop und garantiert eine ergonomische Handhabung.
• Qualitätserzeugnis: Strapazierfähiges Material, eine bewährte Beschichtung gepaart mit exzellenter Ingenieurskunst – Made in Germany.

Medica 2012 Highlight: Wir bieten Ihnen dieses Produkt mit individueller Beschriftung sowie frei wählbarem Frontplatten-Design als Komplettpaket an und freuen uns auf den Besuch von Unternehmen, die ihr Produktportfolio mit einem modernen Videoendoskop im Private Label Design erweitern möchten. Gerne zeigen wir Ihnen unsere kundenspezifischen Produkte und informieren Sie über weitere OEM Lösungen im Bereich der Video-Endoskopie und Visualisierungstechnik. Besuchen Sie uns auf der Medica in Halle 12, Stand 63.

SCHÖLLY – solutions in sight

Die SCHÖLLY GROUP ist ein weltweit tätiges Unternehmen der Medizintechnik mit Schwerpunkt auf dem Engineering und der Produktion kundenspezifischer Produkte für die Endoskopie. Innovationskraft und Qualität stehen seit nahezu 40 Jahren in unserem Mittelpunkt: Visionen verwirklichen, Verborgenes mit Hilfe von Mikrooptik, Faseroptik, Elektronik und Software sichtbar und für die schonende Behandlung zugänglich machen.

Wir investieren kontinuierlich in die Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Lösungen und in die Erforschung zusätzlicher Anwendungsgebiete. Die führende Entwicklung in der 3D Endoskopie, die Auslotung weiterer Produktideen für die chip-in-tip Technologie und die Erweiterung der Anwendungsbereiche bei Mikro-Endoskopen ab 0,35 mm Durchmesser sind drei unserer wichtigsten Tätigkeitsfelder.

Mehr Informationen unter www.schoelly-group.com