19.03.2007

iSOFT Deutschland GmbH

Peter Herrmann im Präsidium des „Club der Gesundheitswirtschaft“

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der iSOFT-Deutschland GmbH, Peter Herrmann, ist ab sofort Mitglied im Präsidium des „Club der Gesundheitswirtschaft“ (cdgw).
Der „Club der Gesundheitswirtschaft“ ist als bundesweite Plattform für führende Akteure der gesamten Gesundheitswirtschaft gedacht. Er bietet ein Netzwerk als Basis gemeinsamer Aktivitäten sowie die Chance, Belange der Gesundheitswirtschaft stärker als bisher in der Öffentlichkeit zu vertreten.

"Die Gesundheitswirtschaft ist die mit Abstand größte Branche in Deutschland. Als Wachstumsbranche mit Innovationskraft und erheblicher ökonomischer Bedeutung für den Standort Deutschland halte ich ein Forum wie den cdgw für wichtiger denn je. Wir wollen daran mitarbeiten, das Gesundheitswesen effizienter und transparenter zu machen, und hervorragende Versorgungsqualität wirtschaftlich umzusetzen“, erläutert Peter Herrmann.

Bei der Auftaktveranstaltung 2007 im Berliner Hotel Adlon wies der ehemalige rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Florian Gerster darauf hin, dass seiner Meinung nach in der Gesundheitswirtschaft noch immer große unerkannte Potentiale schlummerten. Der cdgw leiste einen wichtigen Beitrag zur Offenlegung dieser Kräfte.