11.08.2009

DIMDI - Deutsches Institut für med. Dokumentation und Information

PharmNet.Bund ist nicht gleich Pharmnet

Das Portal PharmNet.Bund beim DIMDI ist nicht zu verwechseln mit der Marke PharmNet der Cerner Deutschland GmbH. Das DIMDI und Cerner haben vereinbart, "PharmNet.Bund" und "PharmNet" innerhalb ihrer jeweiligen Geschäftsfelder koexistent und als jeweils eigene Marken zu nutzen.

Nicht nur die beiden Namen der Anwendungen unterscheiden sich, sondern auch Inhalte, Zielgruppen und Nutzungsbereiche. Da keine Konkurrenzsituation vorliegt, haben das DIMDI als Projektleitung fürPharmNet. Bund und die Cerner Deutschland GmbH eine entsprechende Koexistenz- und Lizenzvereinbarung getroffen. Die Benutzung des Namensteils PharmNet erfolgt dabei mit freundlicher Genehmigung der Cerner Deutschland GmbH.

Mit PharmNet.Bund, dem Arzneimittelportal des Bundes und der Länder, entsteht ein integriertes Arzneimittel-Informationssystem, das die bundesweit vorliegenden amtlichen Daten über zugelassene Arzneimittel in Deutschland zentral zur Verfügung stellt.

PharmNet.Bund wird als zentrale Plattform Patienten, Ärzten und Apothekern zuverlässige Recherchen ermöglichen, den Behörden effiziente Bearbeitungsmöglichkeiten und der pharmazeutischen Industrie komfortable Vorlagemöglichkeiten bieten, z.B. in Zulassungsverfahren.

Dieses Portal ist nicht zu verwechseln mit der eingetragenen Marke PharmNet der Cerner Deutschland GmbH. PharmNet ist eine Software zur Verwaltung von Arzneimittelbeständen, zur Unterstützung der Arzneimittelvergabe und zur Automatisierung sowie rollenspezifischen Steuerung und Kontrolle der Medikationsvergabe.

Die Software unterstützt nach Aussage des Herstellers die Überprüfung von Dosierungen und zeigt frühzeitig Neben- und Wechselwirkungen an, um Qualitätsstandards in Kliniken und Arztpraxen sicherzustellen und fortzuentwickeln.


Das DIMDI stellt über das Internet hochwertige Informationen für alle Bereiche des Gesundheitswesens zur Verfügung. Es entwickelt und betreibt datenbankgestützte Informationssysteme für Arzneimittel und Medizinprodukte und verantwortet ein Programm zur Bewertung gesundheitsrelevanter Verfahren und Technologien (Health Technology Assessment, HTA). Das DIMDI ist Herausgeber amtlicher medizinischer Klassifikationen wie ICD-10-GM und OPS und pflegt medizinische Terminologien, Thesauri, Nomenklaturen und Kataloge (z. B. MeSH, UMDNS, Alpha-ID, LOINC, OID), die für die Gesundheitstelematik von Bedeutung sind.
Das DIMDI ermöglicht den Online-Zugriff auf seine Informationssysteme und 70 Datenbanken aus der gesamten Medizin. Dafür entwickelt und pflegt es moderne Software-Anwendungen und betreibt ein eigenes Rechenzentrum.


Weitere Informationen im Web
Mehr über PharmNet.Bund - www.pharmnet-bund.de
Mehr über PharmNet der Cerner Deutschland GmbH - www.cerner.com