27.06.2013

opta data Gruppe

Physiotherapie in der Offensive: ExpertenFORUM mit Klaus Eder

Klaus Eder, Chef-Physiotherapeut beim DFB und Referent beim ExpertenFORUM "Physiotherapie in der Offensive" am 19. September 2013 in den Münchener Allianz Arena
Der Chef-Physiotherapeut des DFB, Klaus Eder, und weitere hochkarätige Referenten geben beim ExpertenFORUM „Physiotherapie in der Offensive“ am 19. September 2013 in der Allianz Arena in München spannende Einblicke in ihre Praxisarbeit. Veranstaltet wird das ExpertenFORUM von der opta data Gruppe und der Steuerberatungsgesellschaft ETL ADVISION.

Klaus Eder, Chef-Physiotherapeut der deutschen Fußballnationalelf und des deutschen Olympia- und Davis Cup-Teams, weiß, wie sehr das Bindegewebe die körperliche Fitness beeinflusst. Schließlich sind bei den meisten Verletzungen nicht nur die Muskeln betroffen, sondern fast immer auch das umgebende Bindegewebe. In seinem Vortrag berichtet Eder über seine Arbeit mit Profisportlern und geht dabei auf die Bedeutung von Faszien bei seinen Therapieerfolgen ein.

Neben Eder stehen in München weitere Topreferenten mit interessanten Vorträgen auf dem Programm. So informiert Faszienexperte Dr. Robert Schleip über Neuigkeiten aus der muskulären Bindegewebsforschung, Abrechnungsexperte Christoph Soldanski weist auf „Stolperfallen in der Abrechnung“ hin und Rechtsanwalt Dr. Uwe Schlegel gibt Tipps, wie Physiotherapeuten ihre Dienstleistungen richtig verkaufen. Holger Just, Leiter Therapie medicos.Auf Schalke, berichtet über die Vorteile von propriozeptivem und sensomotorischem Training und Orthopädieschuhmachermeister Matthias Trautmann „Von der Bewegungsanalyse zur Aktiv-Einlagenversorgung“. „Krankengymnastik war gestern“ ist Thema des gemeinsamen Vortrags von Karsten Wegener, Gründer und Inhaber des Elithera Franchise-Systems für Physiotherapiezentren, und Robert Pfund, fachlicher Ausbildungsleiter der Elithera Gruppe.

Abgerundet wird das ExpertenFORUM mit einer Führung durch die Allianz Arena. Produkte zahlreicher Aussteller wie ARTZT und TechnoGym können die Teilnehmer vor Ort kennenlernen und testen. Im Anschluss an die Vorträge lassen die Besucher beim opta data Oktoberfest mit zünftigem Buffet und der Original-Band aus dem Hacker-Festzelt „Die Kirchdorfer“ den Tag gemeinsam ausklingen.

Das ExpertenFORUM findet seit 2011 einmal jährlich an wechselnden Orten statt. Nach der Veltins-Arena auf Schalke 2011 und dem Dresdner Glücksgas-Stadion 2012 ist in diesem Jahr die Münchener Allianz Arena Ort des Geschehens. Über 400 Physiotherapeuten nutzten bisher die Möglichkeit, ihre Erfahrungen auszutauschen und sich zugleich über therapeutische und wirtschaftliche Themen zu informieren.

Die Teilnahmegebühr beträgt 189 Euro (zzgl. MwSt). Wer sich bis zum 5. August 2013 anmeldet, erhält einen Frühbucherrabatt und zahlt nur 149 Euro (zzgl. MwSt). Für das ExpertenFORUM erhalten die Teilnehmer drei Fortbildungspunkte. Anmeldungen und Rückfragen nimmt Frau Pia Tessmer unter 0201/320 68 - 592 oder p.tessmer@optadata-gruppe.de gerne entgegen.

Mehr Informationen:
www.physiotherapie-in-der-offensive.de
www.optadata-gruppe.de

Das Programm im Überblick:

9 Uhr: Warm-up im Ausstellungsbereich mit Gelegenheit zum Networking, Informieren und Anmelden

10 Uhr: Christoph Soldanski, Stabsbereichsleiter Leistungs- und Vertragsmanagement Heilmittel der opta data Gruppe: „Stolperfallen in der Abrechnung“

10.45 Uhr: Klaus Eder, Chef-Physiotherapeut beim DFB: „Die Bedeutung der Faszien in der Behandlung von Hochleistungssportlern“

11.30 Uhr: Dr. Robert Schleip, Faszienexperte: „Faszination Faszien: Neuigkeiten aus der muskulären Bindegewebsforschung und deren Bedeutung für den Sport- und Trainingsbereich“

12.15 Uhr: Mittagspause

13.45 Uhr: Holger Just, Leiter Therapie medicos.Auf Schalke: „Propriozeptives oder sensomotorisches Training? Nach operativen Eingriffen am Kniegelenk und an den unteren Extremitäten“

Matthias Trautmann, Orthopädieschuhmachermeister: „Von der Bewegungsanalyse zur Aktiv-Einlagenversorgung“

15 Uhr: Karsten Wegener, Gründer und Inhaber des Elithera Franchise-Systems für Physiotherapiezentren
und
Robert Pfund, Fachlicher Ausbildungsleiter Elithera Gruppe: „Krankengymnastik war gestern“

15.45 Uhr: Kaffeepause

16.15 Uhr : Dr. Uwe Schlegel, Geschäftsführer ETL Rechtsanwälte: „Wa(h)re Kommunikation. Wie Physiotherapeuten ihre Dienstleistungen verkaufen“

17 Uhr: Führung durch die Allianz Arena

18.15 Uhr: Cool-down im Ausstellungsbereich mit Gelegenheit zum Networking und Informieren

19 Uhr: opta data Oktoberfest mit Buffet und Livemusik