17.11.2005

InterComponentWare AG

Professionelle Ernährungsprogramme ganz individuell online

Walldorf/Düsseldorf, 15. November 2005 – Mit dem LifeSensor Ernährungs-Assistent präsentiert die InterComponentWare AG (ICW) auf der MEDICA 2005 ein neuartiges Zusatzmodul für ihre web-basierte Gesundheitsakte. Der bisher einzigartige Ernährungs-Assistent komplettiert die Kette der Online-Gesundheitsbetreuung: Gesundheitsdaten, spezielle Add-ons für Diabetiker und Krebspatienten, ein digitaler Fitness-Assistent und jetzt der Ernährungs-Assistent ermöglichen ein umfassendes Präventions- und Gesundheitsmanagement mit der LifeSensor Gesundheitsakte.

Der neue LifeSensor Ernährungs-Assistent unterstützt das Erstellen persönlich angepasster Ernährungsprogramme, die sich nicht an standardisierten Vorgaben, sondern an individuellen Besonderheiten wie Alter, Geschlecht, Gewicht und körperlicher Aktivität orientieren. Unter Berücksichtigung der in LifeSensor enthaltenen Gesundheits- und Fitnessdaten lässt sich so für jedes individuelle Ziel eine optimale Ernährung zusammenstellen.

Ernährungsberater finden dazu in einem speziellen Professional-Zugang vorgefertigte Ernährungsprogramme für verschiedene Krankheitsbilder und Ernährungsziele, die unter anderem die Vorgaben der Deutschen Gesellschaft für Ernährung berücksichtigen und sich mit wenigen Mausklicks an die individuellen Besonderheiten des Kunden anpassen lassen. Natürlich können sie auch komplett neue Ernährungsprogramme nach den Bedürfnissen ihrer Patienten erstellen.

Bisher einzigartig und zum Patentschutz angemeldet:
Für jeden einzelnen Kunden kann der Berater anhand von Grenzwerten für Inhaltsstoffe festlegen, welche Nahrungsmittel für ihn geeignet sind und welche er gar nicht oder nur in geringen Mengen konsumieren soll. Die Nahrungsmittel werden dann entsprechend ihrer Einordnung mit Ampelfarben versehen.

Der Ernährungsberater kopiert dann das fertige Ernährungsprogramm in die persönliche elektronische Gesundheitsakte seines Kunden. Es steht ihm so jederzeit und überall online zur Verfügung. Der Kunde erfasst in seinem Online-Ernährungstagebuch, welche Lebensmittel er konsumiert hat. Dazu steht die Zusammensetzung von über 6.500 Lebensmitteln, darunter auch Fertiggerichte, in einer Datenbank zur Verfügung. Der Ernährungsberater kann die eingegebenen Werte jederzeit online einsehen und grafische oder tabellarische Soll-Ist-Vergleiche durchführen. Wenn nötig, kann er mit seinem Patienten Kontakt aufnehmen oder das Ernährungsprogramm in der Akte des Kunden anpassen.

Mit dem neuen Tool können Ernährungsberater erstmals eine vollwertige Fernbetreuung ihrer Kunden durchführen, da sowohl die Ernährungspläne als auch der Professional-Zugang jederzeit und überall verfügbar sind.

Auch Einzelpersonen können mit dem neuen Ernährungs-Assistenten auf einfache Weise Ihr Essverhalten analysieren. So erhalten sie Informationen zu einer eventuellen Fehlernährung und können ihre tägliche Diät individuell verbessern. Der Assistent unterstützt darüber hinaus auch komplette Diätprogramme.