26.10.2009

TV-Wartezimmer, Gesellschaft für moderne Kommunikation MSM GmbH & Co. KG

Professionelle medizinische Filmbeiträge für jede Praxis-Homepage - kostenlos

Seit 1. Oktober kann jeder Arzt, unabhängig davon, ob er TV-Wartezimmer Kunde ist oder nicht, kostenlos die professionellen Filmbeiträge des Unternehmens auf seine Praxishomepage stellen. Neben den über 400 Filmen aller Fachrichten zu bestimmten Therapie- und Behandlungsformen, Vorsorge- und Präventionsangeboten stellt das Unternehmen zusätzlich auch Filme zu aktuellen Themen, beispielsweise einen Aufklärungsbeitrag des Robert-Koch-Institutes zum Thema Schweinegrippe oder Meldungen zu gesundheitspolitischen Aspekten zur Verfügung.

Der Arzt wertet mit den Filmbeiträgen nicht nur seine eigene Homepage erheblich auf, sondern er bietet seinen Patienten schon vor dem Praxisbesuch wichtige Informationen zu dem Leistungsspektrum der Praxis. „Eine moderne Arztpraxis informiert und geht gezielt auf das Wissensbedürfnis der Patienten ein,“ so Markus Spamer, Geschäftsführer von TV-Wartezimmer. „Mit unserem Angebot möchten wir die Ärzte darin unterstützen, ihren Patienten medizinisch erstklassige, patientengerechte Beiträge zu zeigen, und sie vor allem auch über Möglichkeiten der Vorsorge und Prävention zu informieren. Als Marktführer im Bereich audiovisuelle Wartezimmer-Information mit dem umfassendsten Portfolio an medizinischen Filmbeiträgen aller Fachrichtungen sehen wir uns in der Verantwortung, diese Beiträge einem großen Publikum zur Verfügung zu stellen und somit einen wertvollen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge zu leisten “, so Markus Spamer weiter.