16.10.2007

MedKaizen AG

QEP basierte Workshops

Es ist klar:
Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die konkreten Anforderungen an die Einführung eines einrichtungsinternen Qualitätsmanagements festgelegt. Diese gelten seit dem 01.01.2006 für jede Praxis.

Es ist möglich:
Ab 2008 steht es den Kassen frei, die Vergütungen der medizinischen Einrichtung an der Einführung und Nutzung eines QM – System auszurichten.

Es ist sicher:
Die Einführung eines QM - Systems wird die Zukunftssicherheit Ihrer Praxis weiter stärken. Denn egal welche unbeeinflussbaren Entscheidungen Ihre Praxis tangieren, Sie sind bestens vorbereitet und können neue Anforderungen wirtschaftlich optimal umsetzen.

Die Qual der Wahl – machen Sie es sich einfach!

Grundsätzlich ist jeder Praxis die Wahl eines QM- Systems freigestellt. Allerdings empfiehlt sich ein speziell für die Arztpraxen entwickeltes Qualitätsmanagement-System zu nutzen.
Dies bietet Ihnen beispielsweise das QEP®-System (Qualität und Entwicklung in Praxen), das von der KBV und den KV´en entwickelt wurde. Es ist speziell auf die Anforderungen der ambulanten Versorgung in Deutschland zugeschnitten und entspricht der Richtlinie des Gemeinsamen Bundesausschuss. Es ist davon auszugehen, dass das QEP®-System auch die Anforderungen der Kassen maßgeblich erfüllen wird.
Aber auch ein QM-System nach ISO EN 9001:2000 oder andere QM-Systeme sind immer dann bestens geeignet, wenn die besonderen Anforderungen einer medizinischen Einrichtung besondere Berücksichtigung finden.

Wir begleiten Sie bis zum Erfolg – mit unseren QEP® - orientierten Workshops

Unsere QEP®-Repetitoren (DGQ interne AuditorInnen) übergeben und erläutern Ihnen in praxisnahen Workshops alle QM-relevanten Dokumente. Wir orientieren uns dabei an den geforderten QEP®-Kernzielen. Sie können diese QM-Dokumente jederzeit auch in ein ISO basiertes QM-System portieren. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt und geben viele Tipps und Hinweise für Ihre optimale Praxisorganisation und Abrechnung. So erfüllen Sie nicht nur die gesetzlichen Vorgaben, sondern haben auch einen echten Mehrwert für Ihre Praxis.
Auch der Erfahrungsaustausch mit anderen Praxen ist wichtig und sehr hilfreich.

Begleitet werden Sie von der MedKaizen AG
Internationaler Anbieter von IT-Applikationen für Hygiene-, Sicherheits- und Qualitäts-Management (HSQM), Ressourcen-und Aufgaben-Management und Marketing.

Wir führen pro Quartal einen Workshop durch. So haben Sie ausreichend Zeit, fünf bis zehn QEP®-Kernziele je Quartal zu erarbeiten. Spätestens zum Stichtag 2009 werden Sie ein funktionsfähiges QM-System haben, dass den gesetzlichen Anforderungen entspricht.

Nutzen Sie unsere Anregungen und Hilfen, welche wir Ihnen im Zuge unserer regelmäßigen
Workshops bieten können und machen Sie somit sich und Ihr gesamtes Team, bereit für eine erfolgreiche Zukunft.