08.11.2007

MCS AG

Qualitätsmanagement und Verbundzertifizierung nach ISO 9001

Speziell auf die Besonderheiten von Arztnetzen abgestimmt ist das erweiterte Qualitätsmanagement-Angebot, das MCS zur MEDICA vorstellt.

Auf Basis der Qualitätsmanagement-Norm DIN EN ISO 9001 bietet MCS umfassende Dienstleistungen, in Zusammenarbeit mit der TÜV NORD CERT GmbH optional die Möglichkeit einer Verbundzertifizierung.

Das Arztnetz profitiert bei dem neuen Konzept von Synergieeffekten und gegenseitiger Unterstützung bei Einführung und Aufrechterhaltung des QM-Systems sowie im Falle einer Zertifizierung von geringeren Kosten gegenüber einer Einzelzertifizierung.